Direkt zum Inhalt

Panorama Tours & Travel: 600 Buchungen aus aller Welt nach Relaunch der Webseite

22.05.2006

(18.05.2006, Salzburg) - Der Salzburger Reiseveranstalter Panorama Tours & Travel präsentierte vor kurzem seinen neuen Internet-Auftritt und verbucht damit gleich große Erfolge. Nach rund eineinhalb Monaten sind insgesamt mehr als 600 Buchungen eingegangen, dies bedeutet ein Umsatzwachstum von 130 Prozent.

Herzstück der zweisprachigen Homepage www.panoramatours.com, die von der Wiener Agentur diamond:dogs umgesetzt wurde, ist der Webshop mit sogenanntem "Dynamic Packaging". Thomas Kogler, Marketingchef von Panorama Tours: "Die Warenkorbfunktion zur Buchung des Aufenthaltes umfasst neben der Direktbuchung von Hotelzimmern die Reservierung von Konzert- und Festspielkarten, Sightseeing-Touren und Transfers. Das System schlägt dem Kunden automatisch Zusatz- und Sonderangebote vor."

Unter anderem beinhaltet die Homepage auch einen interaktiven Stadtplan mit Hotelbuchungsfunktion und ein Kongress-Tool zur vereinfachten Abwicklung von Meetings, Kongressen und Veranstaltungen. Die Benutzerfreundlichkeit und das vielfältige Buchungssystem überzeugte auch die Jury des "Crystal WebAward". Sie wählte die Homepage zur zweitbesten in der Kategorie Reiseveranstalter und Reisebüros.

Gegründet wurde Panorama Tours vor 50 Jahren im Herzen der Stadt Salzburg. Unter dem Namen "Kleinbusse Mirabell" bot man ein Shuttleservice auf den Gaisberg an. Mit der Verfilmung des mittlerweile weltberühmten Musicals "The Sound of Music" 1965 in Salzburg erlebte die Firma einen rasanten Aufstieg. Thomas Kogler: "Unsere Busse und Limousinen transportierten die Filmcrew und Hauptdarsteller zu den Originalschauplätzen. Als die Touristen nach dem Filmstart danach fragten, konnten unsere Fahrer natürlich kompetente Führungen anbieten."

Seit 20 Jahren leiten Stefan und Johannes Herzl erfolgreich die Geschicke von Panorama Tours. Sie machten aus dem kleinen Transportunternehmen ein international orientiertes Rundfahrten- und Dienstleistungsunternehmen. "Das Incoming-Reisebüro ist österreichweit das drittgrößte auf diesem Sektor", betont Kogler. Im Jahr 2003 wickelte Panorma Tours & Travel für seine Partner rund 40.000 Kunden aus aller Welt ab. Zweigstellen gibt es bereits in Wien und Budapest. Zur Hauptklientel zählen Touristen aus den USA, England, Japan und dem Hoffnungsmarkt China.

Als eine der ersten Portale Österreichs entwickelte Panorama Tours & Travel vor fünf Jahren ein online-Firmenservice. austriaCongress stellt Tagungsplanern aus aller Welt Informationen über qualitativ hochwertige Anbieter in Österreich und Ungarn zur Verfügung. Im Jahr 2004 wurde das Unternehmen von Global Events Partner, einem weltweiten Zusammenschluss von 54 Top Destination Management Companies (DMC's) zum zweiten Mal in Folge als Internationaler Partner des Jahres ausgezeichnet.

Seit 2001 ist Panorama Tours & Travel Lizenznehmer von NetHotels und bietet die Internet Hotelreservierungsplattform http://salzburg.nethotels.com in Salzburg mit großem Erfolg an.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung