Direkt zum Inhalt

Parade-Disziplin

12.05.2017

Netzl: ÖGZ-Sieg für den Langstreckenläufer aus Carnuntum

Franz Netzl vinifiziert gemeinsam mit Tochter Christina charakterstarke, finessenreiche und vor allem tiefgründige Weine mit dem Ziel, die Einzigartigkeit der Rebsorte und die Typizität der Herkunft zu unterstreichen.

Rund und zugänglich im Duft, weist der Carnuntumer Zweigelt auch im „reiferen“ Alter noch recht jugendliche Tannine auf. Das würzige Finale und die beachtliche Länge des samtigen Zweigelt veranlasste die Verkoster zum Prädikat „Hat immer noch großes Reifepotenzial“. Und zu ÖGZ-Gold!

Weingut Netzl • Zweigelt Haidacker 2013 • 13,5 % • NK • 13,30 Euro
www.netzl.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
02.03.2019

SCHNEEBERGER: Frucht, Säure und Würze bringt er alles mit

Wein
02.03.2019

ALFRED FISCHER: Viel Wein im Liter- Format liefert dieser Burgenländer

Wein
02.03.2019

WEGENSTEIN: Mediterrane Kräuter und Trinkfluss stehen zu Buche

Wein
02.03.2019

LENZ MOSER : Komplexer Zweigelt mit Betonung der Würze

Wein
02.03.2019

SCHNEEBERGER: Reif und herb zugleich, erfreut dieser Steirer-Rote

Werbung