Direkt zum Inhalt
Hier gehen zwei Generationen zu Werke: Willi, Andreas und Alex Sattler.

"Parker" streut Sattler Rosen

06.06.2016

Das Weingut von Familie Sattler in der Südsteiermark freut sich über Top-Bewertungen in Robert Parkers „The Wine Advocate“.

Kranachberg Sauvignon blanc: Den mag auch Parker.

Wer Robert Parkers "The Wine Advocate" kennt der weiß, dass Weine, die mit 90 bis 95 Punkten bewertet werden, für hervorragende Tropfen stehen. So verwundert es auch nicht weiter, dass die Freude im südsteirischen Weingut der Familie Sattler derzeit groß ist. Denn gleich fünf Weine (2011 und 2007 Kranachberg, 2007 Pfarrweingarten, 2007 Privat und 2013 Trockenbeerenauslese) wurden mit 94 Punkten bewertet. Zum Drüberstreuen holten 2010 Kranachberg und 2007 Fassreserve tolle 93 sowie der 2012 Grassnitzberg und Kranachberg jeweils 92 Punkte. 

Somit reiht sich diese internationale Ehrung nahtlos in die Erfolgsgeschichte des Weinguts am Sattlerhof, das zuletzt unter anderem 2015 in London zweimal Decanter-Gold abholen durfte sowie vom Guide Gault Millau 2016 für die „beste Weinkollektion des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Der Betrieb der Sattlers ist bio-zertifiziert. Neben dem Weingut führt die Familie auch ein Genießerhotel mit Zimmern und Suiten sowie einem 2-Hauben-Restaurant sowie einem gemütlichen Wirtshaus mit traditionellen Spezialitäten.

 

Weingut am Sattlerhof, Sernau 2, 8462 Gamlitz

www.sattlerhof.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Den Weinviertler Veltliner hat Roman Pfaffl (Bild re.) - einer der Väter des ersten DAC-Weins des Landes - groß gemacht. Sohn Roman jun. (li.)
Wein
26.04.2021

Das Weinviertler Weingut wurde beim "Mundus Vini" mit einem Spezialpreis ausgezeichnet. 

Werbung