Direkt zum Inhalt
Hier gehen zwei Generationen zu Werke: Willi, Andreas und Alex Sattler.

"Parker" streut Sattler Rosen

06.06.2016

Das Weingut von Familie Sattler in der Südsteiermark freut sich über Top-Bewertungen in Robert Parkers „The Wine Advocate“.

Kranachberg Sauvignon blanc: Den mag auch Parker.

Wer Robert Parkers "The Wine Advocate" kennt der weiß, dass Weine, die mit 90 bis 95 Punkten bewertet werden, für hervorragende Tropfen stehen. So verwundert es auch nicht weiter, dass die Freude im südsteirischen Weingut der Familie Sattler derzeit groß ist. Denn gleich fünf Weine (2011 und 2007 Kranachberg, 2007 Pfarrweingarten, 2007 Privat und 2013 Trockenbeerenauslese) wurden mit 94 Punkten bewertet. Zum Drüberstreuen holten 2010 Kranachberg und 2007 Fassreserve tolle 93 sowie der 2012 Grassnitzberg und Kranachberg jeweils 92 Punkte. 

Somit reiht sich diese internationale Ehrung nahtlos in die Erfolgsgeschichte des Weinguts am Sattlerhof, das zuletzt unter anderem 2015 in London zweimal Decanter-Gold abholen durfte sowie vom Guide Gault Millau 2016 für die „beste Weinkollektion des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Der Betrieb der Sattlers ist bio-zertifiziert. Neben dem Weingut führt die Familie auch ein Genießerhotel mit Zimmern und Suiten sowie einem 2-Hauben-Restaurant sowie einem gemütlichen Wirtshaus mit traditionellen Spezialitäten.

 

Weingut am Sattlerhof, Sernau 2, 8462 Gamlitz

www.sattlerhof.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.

Country Manager Lennart Kübler.
Gastronomie
25.03.2020

Der weltweit größte Bierkonzern eröffnet ein Büro in Wien und will mit eigenem Vertrieb stärker wachsen.

Derzeit gibt es keinen Spielbetrieb in den Fußball-Ligen.
Gastronomie
25.03.2020

Rückwirkend zum 14. März und bis auf Weiteres werden Gastronomen und Hotelliers von der Zahlung der Abo-Gebühren befreit.

Hotellerie
24.03.2020

allergiehotel.info listet Hotels in neun Ländern, die sich intensiv mit dem Thema Allergien und Hygiene beschäftigen. In Österreich nehmen bereits 76 Hotels teil. Die Eintragung ist für Hotels ...

Werbung