Direkt zum Inhalt

Patisserie: Süßes zum Ausklang

25.04.2016

Raps bietet Profi-Produkte für die Patisserie – und jetzt auch Workshops.

Die Gewürzmanufaktur Raps und die Schweizer Schokoladenmanufaktur Frey veranstalteten Anfang April in Wien den ersten „Pastry Workshop“ mit der Star-Pâtissière Brigitta Schickmaier. 50 geladene Gäste aus heimischen Hotel- und Gastronomiebetrieben nutzten die Gelegenheit, die Konditormeisterin und mehrfache Preisträgerin live bei der Arbeit zu erleben. Schickmaier zeigte an einem Nachmittag die richtige Vorbereitung hochwertiger Schokoladen für die jeweiligen Verarbeitungsmöglichkeiten und präsentierte eine Vielzahl pfiffiger Ideen, wie sich aus den edlen Rohmaterialien köstliche Desserts und Leckereien zu Tee und Kaffee zubereiten lassen. Großen Anklang fand nicht nur der Ideenreichtum und das Know-how der Referentin, sondern auch die vielen Tipps und Tricks, mit denen sich außergewöhnliche Dessertkreationen mit bescheidenen Hilfsmitteln und begrenztem Zeitrahmen zubereiten lassen. Für Raps als Exklusivlieferant der Frey Schokoladen in Österreich bildete dieser Workshop den Start für eine Reihe weiterer Veranstaltungen in den Bundesländern: www.raps.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Die Öffnung der Gaststätten ist mit 19. Mai avisiert. Unter einigen sehr strengen Auflagen.
Gastronomie
26.04.2021

Am 19. Mai dürfen Hotels und Gastro wieder öffnen. Unter welchen Auflagen, Bedingungen und Regeln haben wir hier zusammengefasst.

Werbung