Direkt zum Inhalt

Perfektes Wasser – perfekter Kaffee

25.06.2010

Viele Faktoren sind wichtig für Geschmack, Aroma und Crema des Kaffees: der Kaffee selbst (Sorte, Röstgrad), die Zubereitungsart (Filterkaffee, Espressomaschine, Vollautomat) – und das Wasser.

Gerald Steger

Denn eine Tasse Kaffee besteht – je nach Zubereitungsart – zu zirka 97 Prozent aus Wasser. Daher liegt es auf der Hand, dass eine optimale, gleichbleibende Wasserqualität Geschmack, Aroma und Crema des Kaffees positiv beeinflusst.

 

Wasserhärte

Die besten Resultate bei der Kaffeezubereitung erzielt man mit Wasser mittlerer Härte (dH-Wert 7). Ist das Wasser zu hart (dH-Wert deutlich über 7), schmeckt der Kaffee flach und der Kalk kann die Maschine schädigen. Ist das Wasser zu weich (dH-Wert deutlich unter 7), schmeckt der Kaffee bitter. Die Wasserhärte erfährt man beim zuständigen Wasserwerk, oder man kann sie mit einem einfachen Wassertest (erhältlich in Apotheken, bei Installateuren oder im Aquarium-Fachhandel) vor Ort selbst bestimmen.

 

Filter helfen

Was tun, wenn die Wasserhärte nicht optimal ist? In der Gastronomie behilft man sich in diesem Fall mit speziellen Filterkerzen zur Wasser-Optimierung für Kaffee. Mittels vierfach-Filterung (z.B. Bestmax von BWT) können Kalk, organische Verunreinigungen, Chlor sowie störende Geruchs- und Geschmacksstoffe aus dem Wasser entfernt werden. Für den Anwender bedeutet das: immer sicheren Betrieb, minimierte Service- und Betriebskosten, besten Kaffee und damit stets zufriedene Kunden.

Gerald Steger ist
Geschäftsführer bei café + co

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Bohnen unterschiedlicher Röststufen, nicht alle schmecken wirklich gut.
Gastronomie
09.05.2019

Amerikanischer Trend versus mitteleuropäische Geschmackstradition: Die Tendenz geht zum Hellrösten, heißt es. Was ist dran an hellen Bohnen?

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Schadzi heißt auf Persisch „lebe glücklich”. Und so heißt auch das Lokal in der Domgasse.
Gastronomie
06.05.2019

Eine richtig gute Tasse Kaffee, köstliche Speisen und die gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Wir haben Frühstücks-Cafés in Linz besucht.

 

Cafe
02.05.2019

Neben den bekannten Klassikern gibt es heutzutage mehr Variationen für diese genussvolle Erfrischung denn je.

Werbung