Direkt zum Inhalt

Players Night in Schärding

22.07.2005

Ziehen an einem Strang

Die Schärdinger Gastronomen bewiesen kürzlich wiedereinmal mehr ihren ausgezeichneten Zusammenhalt und stellten gemeinsam Ihr Können unter Beweis. Bei der herrlichen „Players Night“ anlässlich des großen Golfevents „Barockstadt Schärding Classic“ am Schärdinger Stadtplatz tischten sie gemeinsam ein Buffet der Extraklasse auf und schlugen wahre Purzelbäume. Mit einem internationalem Buffet, wo nichts an Köstlichkeiten und Leckereien fehlte, wurden die zahlreichen Ehrengäste und Turnierteilnehmer verwöhnt. Übrigens, die Schärdinger Gastronomie sponserte diese hochdotierte Profi-Golfturnier.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung