Direkt zum Inhalt

Positive Energie tanken

13.10.2008

Gerhard Fuchs designte Chi-Q Ideencenter sowie ein Business- und Relaxcenter im Kaunertal

Chi-Q ist der Quotient der positiven Energie, die eine Person aus eigener Kraft einbringen kann, ohne sie anderen zu entziehen. Aus jahrelanger Arbeit im Designbereich weiß Gerhard Fuchs, dass Kreativität gefördert werden muss. Die Idee zur Förderung des "Energiequotienten" hatte Gerhard Fuchs im Jahr 2004. Das Chi-Q Ideencenter im Naturpark Kaunergrat am Eingang zum Kaunertal/Tirol ist ein weiterer Clou des international bekannten Silhouette- und Adidas-Eyewear-Designers Gerhard Fuchs. Mit der Kombination aus Business- und Relaxcenter will Fuchs Industriepartnern, Sportlern, Designern und Urlaubern die Möglichkeit geben, ihren Ideen freien Lauf zu lassen und neue Energie zu tanken. Hier findet der Gast nach einer langen Wanderung oder einer steilen Moutainbiketour die richtige Atmosphäre, um abzuschalten und der Seele etwas Gutes zu tun.
Im Chi-Q Ideencenter befinden sich zwei exklusive Appartements mit cirka 85 m² für jeweils vier bis fünf Personen und ein Appartement mit cirka 45 m² für zwei bis drei Personen. Weiters stehen ein Workshopraum mit hoher technischer Ausstattung, Pausenecke und Loungebereich zur Verfügung. Die Muskeln können im Entspannungsbereich mit Dampfbad, Brainlight-Entspannungssystem und Ruheraum mit Wasserbett gelockert werden. Wer sich noch nicht genügend ausgepowert hat, dem steht noch der hauseigene Fitnessraum zur Verfügung.
www.chi-q.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung