Direkt zum Inhalt

Poysdorf prickelt

25.09.2006

Die Weinstadt Poysdorf ist nicht nur ein Eldorado für alle Freunde des Grünen Veltliners. Seit Jahrzehnten nützen die namhaften Sektfirmen Österreichs die idealen Bedingungen der Region rund um Poysdorf für die Sektproduktion.

Der Boden und das Kleinklima der Region bringen den Wein hervor,
der sich vorzüglich für die Sektproduktion eignet. Welschriesling und
Grüner Veltliner mit feiner Säure sind dabei die Leitsorten.
Nirgendwo sonst sind die Voraussetzungen für die Herstellung eines
hochwertigen Sektes so ideal.

In Kooperation mit dem Sektunternehmen Schlumberger wurde im
heurigen Sommer eine Sektwelt eröffnet. Im historischen Gewölbekeller
des Weingutes Riegelhofer wird ein interessanter Überblick über die
Geschichte, die historische Entwicklung, die Methoden der
Sektproduktion, sowie praktische Tipps für Sektgenießer gegeben. Ein
informativer Rundgang durch die Sektwelt beantwortet Fragen wie z.B.
dem Unterschied zwischen Sekt und Champagner oder der Wahl des
richtigen Sektglases.

Ergänzt wird die Sektwelt von einer einmaligen Ausstellung an
Sektkühlern. Alle Epochen, Materialien und Stilrichtungen sind
vertreten. Beliebtes Motiv der Besucher ist ein Foto neben dem
größten Sektglas der Welt mit 1,98 Meter.

Geöffnet ist die Ausstellung noch bis Ende Oktober jeweils Montag
& Freitag um 15 Uhr. Für Gruppen ab 8 Personen ist eine Führung immer
möglich. (telefonische Voranmeldung unter 02552/20371).

Nähere Informationen über die Weinstadt Poysdorf finden Sie auch
im Internet unter http://tourismus.poysdorf.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung