Direkt zum Inhalt

PRÄLATUR

06.12.2005

DAS à la carte Restaurant in Bad Gastein eröffnet wieder seine Pforten. An dem Ort wo einst die hohen Geistlichen Salzburgs genächtigt haben, wird heute in stilvollem Ambiente gespeist.

Ende November wurde das Bergfex, bekannt als Partylokal im Zentrum von Bad Gastein, geschlossen. Grund war die neue Positionierung des Hotel Elisabethpark in Bad Gastein als 4-Sterne Gesundheitshotel. Um das Gesamtkonzept des Hauses abzurunden und alte Traditionen wieder zu beleben, wird ab der kommenden Wintersaison das Lokal als à la carte Restaurant mit dem Namen "Prälatur" seine Pforten öffnen.

Den Gästen werden traditionelle, gesunde und innovative Küchenspezialitäten angeboten. Dazu empfehlen die fachkundigen Mitarbeiter edle Weine aus einer schön sortierten und umfangreichen Weinkarte. Besondere Spezialitäten aus Österreich, Italien und Frankreich warten in der einzigartigen Schatzkammer schon darauf verkostet zu werden! Auch and der Weinbar genießt man entweder ein gutes Glas Wein oder einen der ausgewählten Schnäpse, einen feinen Whisky oder zur abschließenden Zigarre das passende Glas Cognac. Monatliche Weinverkostungen, Silvesternacht mit Fondue-Essen und viele andere Events stehen bereits auf dem Kalender fürs das Jahr 2006! Um Tischreservierung wird gebeten: Tel.-Nr.: 06434 2551 0

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Jakob Schreyer (li.) und Christian Rach,
Gastronomie
18.02.2021

Die Gastronomie-Experten Christian Rach und Jakob Schreyer geben Wirten Tipps mit auf den Weg, wie sie bestmöglich durch die Corona-Krise kommen, um auch zukünftig gut aufgestellt zu sein

Gastronomie
18.02.2021

Ein Datum für die Wiedereröffnung für Gastronomie und Hotellerie gibt es nicht. Ostern wird angepeilt. Demnach muss die Kurzarbeit verlängert werden. Zunächst bis Ende Juni. 

Auf die Nachtgastronomie scheint man in der Coronakrise völlig vergessen zu haben.
Gastronomie
17.02.2021

Seit 3. März 2020 sind Discos, Bars und Co durchgehend geschlossen. Konzepte wurden im Gesundheitsministerium zwar vorgelegt - auf eine Antwort wartet die Branche aber bis heute.

Gastronomie
15.02.2021

Der Gastro-Großhändler startet ins neue Recruiting-Jahr und sucht 60 Vollzeitarbeitskräfte sowie 43 Lehrlinge.

Ein halbrundes Barelement schließt den Raum nach hinten hin ab.
Gastronomie
12.02.2021

Die Bundestheater-Holding hat im Vorjahr den Pachtvertrag für das Café in der Wiener Oper nicht verlängert. Jetzt wurden die Pläne für die Nachnutzung bekannt. 

Werbung