Direkt zum Inhalt

Präsidium in Niederösterreich gewählt

05.05.2010

Niederösterreich. KR Fritz Kaufmann wurde wieder zum Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich gewählt - seine Stellvertreteter sind KR Leopold Reibnerger und Karin Weissenböck.

Das neu- bzw. wiedergewählte Präsidium der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft: Spartenobmann KommR Fritz Kaufmann, Karin Weissenböck, KommR Leo Reinberger mit Präsidentin BR KommR Sonja Zwazl und Spartengeschäftsführer Dr. Alexandros Rambacher.

Am 28. April 2010 wurde KommR Fritz Kaufmann wieder zum Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft gewählt. Zu den wichtigsten Themen der nächsten Periode werden die Umsetzung des Tabakgesetzes und der neue Hotelkriterienkatalog zählen. Aber auch die Aktion gast.freund.in NÖ, eine Kampagne zur Steigerung der Servicequalität, zusammen mit der NÖ-Werbung und dem Land Niederösterreich hat hohe Priorität. Weitergeführt werden auf jeden Fall Beratungen für die Bereiche HACCP, Spielplatz, Musik im Gasthaus, Brandschutz nund Barrierefreiheit. Weitere Themen der nächsten Jahre werden auch die geplante Novelle des Niederösterreichíschen Glücksspielgesetzes und die Änderung des Glücksspielgesetzes sein. Weiters soll das Tourismusgesetz in Niederösterreich überarbeitet werden.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
29.05.2019

Das diesjährige Schrammel.Klang.Festival rund um den Herrensee in Litschau unternimmt von 5. bis 7. Juli 2019 eine musikalische Reise von Wien in den Norden.

Gastronomie
07.03.2019

Was muss ich wissen, bevor ich einen Gastgarten oder Schanigarten errichte? Die ÖGZ hat beim Fachverband Gastronomie der Wirtschaftskammer nachgefragt.

v.l.n.r.: Mario Pulker (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, NÖ Wirtschaftskammer), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Harald Pollak (Obmann NÖ Wirtshauskultur) und Christoph Madl (GF der NÖ-Werbung)
Gastronomie
14.01.2019

Auch heuer wieder wird es den Fördercall "Gastgeber" geben: Ab 1. März kann eingereicht werden. 

Christine Jäger (Burgruine Aggstein), Maximilian Deym (Burgruine Aggstein), Christoph Madl, Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung,  Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Generaldirektor Hubert Schultes (NÖ-Versicherung), Carina Hagn, Wolfgang Hagn jun., Laudator Paul Leitenmüller (Opinion Leaders Network), Leopold Hagn jun. (Weingut Hagn, Mailberg), Laudator Johannes Zeiler und Mag. Art. Zeno Stanek (Schrammel.Klang.Festival).
Tourismus
16.10.2018

Der Tourismuspreis Niederösterreich zeichnet alljährlich Persönlichkeiten für ihre besonderen Verdienste um die Tourismuswirtschaft in Niederösterreich aus. Im Congress Casino Baden wurden die ...

Werbung