Direkt zum Inhalt

Preisträger für Weißes und Buntes in drei Kategorien

30.06.2010

Preisträger für Weißes und Buntes in drei Kategorien. Die Sieger des AMA Milch Innovationspreis 2010 Im Wiener Kursalon Hübner wurden zum vierten Mal die in der Branche hoch begehrten AMA Milch Innovationspreise vergeben.

Freut sich über die Innovationsleistung der Milchbranche: AMA-Geschäftsführer Dr. Stephan Mikinovic.

Einfallsreichtum und Facettenvielfalt zeichnen neben hervorragender Qualität die heimischen Milchprodukte aus.
Mit der Verleihung dieser Auszeichnungen würdigt die AMA Marketing GesmbH einmal mehr die Innovationskraft österreichischer Milchproduzenten.

Vergeben wurden die AMA Milch Innovationspreise 2010 wiederum in den Kategorien „Weiße Palette“, „Bunte Palette zum Löffeln“ sowie „Bunte Palette zum Trinken“.

Eine fachkundige Jury ermittelte nach strengen Kriterien die heurigen Preisträger. Nicht nur der Geschmack lieferte ein wichtiges Kriterium zur Ermittlung der Gewinner. Convenience, Neuheiten im Erscheinungsbild, Vermarktbarkeit und die Idee, die hinter den neuen Produkten zu erkennen war, verhalfen den Einreichungen zum Sieg.

Die Trophäe für die Kategorie „Weiße Palette“ ging an Berglandmilch für das Produkt „Schärdinger Topfennockerl mit Dessertsauce Erdbeer“, über den Gewinn in der „Bunten Palette zum Löffeln“ freuten sich ex aequo NÖM und Vorarlberg Milch. NÖM wurde für ihr „frufru wie damals Marille“ ausgezeichnet, Vorarlberg Milch für den „Ländle Pudding Schokolade“. Den Sieg in der Kategorie „Bunte Palette zum Trinken“ holte „Milkfit Probiotische Acidophilusmilch mit Heidelbeeren“ von Kärntnermilch.

Beeindruckt von der Kreativität der heimischen Milchproduzenten zeigte sich auch Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.: „Die Innovationskraft unserer Produzenten ist ungebrochen. Wir sind erneut von Idee, Qualität und Facettenvielfalt überzeugt worden.“ 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung