Direkt zum Inhalt

Priceline Europe verstärkt regionale Präsenz durch Eröffnung von 3 neuen lokalen Geschäftsstellen

17.02.2006

Priceline Europe, eine von Europas führenden Online Hotel Reservierungsfirmen, gab heute bekannt dass diesen Monat 3 neue Geschäftsstellen in Rom, Wien und Dublin eröffnet werden. Die neuen Geschäftsstellen werden besetzt mit lokalen Verkaufs- und Account Management Teams um eine engere Beziehung mit Lieferanten und Partnern in der Region sicherzustellen.

Die neu angestellte Supply Managerin für Österreich und die Schweiz ist Edith Geurtsen. In der nahen Zukunft wird die Geschäftsstelle in Österreich ebenfalls Ost- und Zentraleuropa bearbeiten, mit Ausnahme von Deutschland, wo sich eine separate Bookings Geschäftsstelle befindet. Die ehemalige Supply Managerin für Österreich, Michaela Baier, wird neue Regionen für Priceline Europe entwickeln.

Stef Norden, CEO von Priceline Europe, sagte aus: "Als einer der größten und schnellst wachsenden Online Buchungsfirmen in Europa, wurde Priceline Europe zu einem wichtigen Vertriebspartner für über 20,000 Hotels. Unsere neuen Geschäftsstellen in Italien, Österreich und Irland werden uns helfen, unser Wachstum in diesen Ländern fortzusetzen und noch näher an unseren Kunden zu sein. Priceline Europe operiert momentan in 8 Geschäftsstellen, gelegen in Amsterdam, Barcelona, Berlin, Cambridge, London, Loulé, Paris und Pisa.

Priceline Europe betreibt die folgenden Websites:
www.bookings.net, www.activehotels.com und www.priceline.co.uk, welche in 12 Sprachen zur Verfügung stehen und über 500,000 Bewertungen von europäischen Hotels beinhalten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.
Gastronomie
17.06.2021

Wir haben nachgefragt bei Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Erste virtuelle Genussmesse: GF Christof Kastner Alfred Hackl.
Gastronomie
17.06.2021

Branchenneuheiten und Trends präsentierte der Waldviertler Gastro-Großhändler heuer erstmals virtuell. 

Tourismus
15.06.2021

Verlängerte Wirtschaftshilfen sollen Betrieben mit massiven Umsatzeinbrüchen Luft zum Atmen geben. 

Österreich wird eher nicht Europameister. Italien im Fußball eher auch nicht. Beim Essen aber schon: Pizza ist die Speise der Fans!
Gastronomie
10.06.2021

Kurz vor Start der Fußball-EM wurden 10.000 Menschen befragt. Was bestellen sie zu essen und wer wird Weltmeister. Hier ein Überblick zu den Ergebnissen.

Werbung