Direkt zum Inhalt
Da braut sich was zusammen: Wer rechtzeitig vor Unwettern gewarnt wird, kann auch zeitgerecht Maßnahmen setzen. Die Gäste werden es Ihnen danken.

Räum’ die Möbel rein

01.05.2019

Gratisangebot für Gastronomen: „Weather Cockpit“ warnt in der Schanigartensaison vor Unwettern.

Wenn ich wissen will, wie das Wetter ist, dann schaue ich aus dem Fenster. Und wenn ich wissen will, wie es morgen wird, dann schaue ich morgen aus dem Fenster.“ So einfach ist es leider nicht. Schon gar nicht für Betriebe mit Schanigärten. Denn nicht nur die Frage, ob der Schanigarten vorbereitet werden soll, ob der Wind stärker wird oder ob ein Regenguss naht. Auch die Personalplanung fällt mit einer möglichst genauen Wettervorhersage deutlich einfacher. 

Weather Cockpit für Wirte

Der internationale Wetterdienst Ubimet mit Sitz in Wien ist nicht nur der weltweit führende Anbieter von meteorologischen Prognosesystemen, sondern mittlerweile auch einer der größten Anbieter weltweit. Für Wiener Gastronomen gibt es nun ein Gratisangebot – in Kooperation mit der WKW –, mit dem man den Ubimet-Service ein Jahr lang gratis testen kann. 

Das Weather Cockpit ist eine professionelle Wetterapplikation, mit der Gastronomen den Einsatz ihrer Ressourcen und einen reibungslosen Betrieb besser planen können. Es ist ein intuitiv zu bedienendes Onlineportal, welches Wetterdaten und -prognosen sowie Unwetterinformationen punktgenau bereitstellt. Die Applikation ist einfach zu bedienen und auch individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Das Tool visualisiert Wetterereignisse für Strecken, Standorte und Regionen auf hochpräzisen Karten und bietet umfangreiche Wetterinformationen auf einen Blick.
Die Fachgruppe Gastronomie in der WKW bietet interessierten Gastronomen ein Jahr lang die Möglichkeit, diesen Service kostenlos zu nutzen. Sie erhalten ein Einladungsmail inklusive Link von Ubimet, mit dem sie sich anmelden können. 
gastronomie@wkw.at

Werbung

Weiterführende Themen

Lebensmittel aus der Region: Metro setzt auf lokale Partnerschaften.
Gastronomie
08.07.2021

Der Gastro-Großhändler weitet die Kooperation mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof weiter aus. Die Ware stammt aus Betrieben im Umkreis von maximal 200 Kilometern.

Gastronomie
08.07.2021

Das Best-of der burgenländischen Landesweinprämierung gibt es am 14. Juli in der Nationalbibliothek in Wien zu verkosten. Jetzt anmelden!

Braumeister Andreas Urban, Conrad Seidl, Gabriela Maria Straka (Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union) und Jan-Anton Wünschek von der Wünschek-Dreher’schen Gutsverwaltung Gutenhof.
Gastronomie
08.07.2021

Der Bierstil "Wiener Lager" wurde 1841 erstmals in Schwechat gebraut - von Anton Dreher. Heute liefert ein Dreher-Nachfahre einen der wichtigsten Rohstoffe fürs Bierbrauen nach Schwechat: die ...

Auf ein Bier einladen (lassen): Was gibt es Schöneres?
Gastronomie
08.07.2021

Unterstützung für die Gastronomie: Die Wiener Brauerei digitalisiert das Einladen auf einen Drink - via Web-App.

Die Nachtgastro darf wieder Gäste empfangen. Und auch Messeveranstalter atmen auf.
Gastronomie
01.07.2021

Schlag Mitternacht öffneten viele Clubs wieder ihre Tore. Auch Messeveranstalter atmen auf: Ab sofort gibt es kaum noch Einschränkungen. Nur Wien tanzt aus der Reihe. Wir haben alle Details.

Werbung