Direkt zum Inhalt

Rahmgeschnetzeltes vom Wildschwein

17.09.2003

Zubereitung:
Das Fleisch mit einem scharfen Messer in hauchdünne Streifen schneiden, die Zwiebeln würfeln. Die Champignons blättrig schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Fleisch, Zwiebeln und Pilze zufügen. Sobald das Fleisch angebräunt ist, Wein und Creme fraiche zugeben. Alles gut durchrühren, nur kurz aufkochen, damit das Fleisch nicht hart wird. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten:
Crème fraîche: 6 EL,
Butter oder Margarine: 4 TL,
Wildschweinrücken: 1/2 kg,
Zwielbeln: 200 g,
Champingons: 200 g,
Weisswein: 4 cl,
Pfeffer. Salz

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Bier
06.04.2021

Ob beim Business-Lunch, als Durstlöscher zwischendurch oder mittlerweile sogar als ­ernst zu nehmender Foodpairing-Partner: Alkoholfreie Biere sind von Getränkekarten ebenso wenig wegzudenken wie ...

Bier
06.04.2021

Die 5. Österreichische Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier musste auf einen noch unbestimmten späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Werbung