Direkt zum Inhalt

Ramada startet mit starkem Führungsteam in Wien

25.11.2010

Wien. Ramada eröffnet 2011 gleich zwei Hotels in Wien, das Ramada Hotel & Suites Vienna in Floridsdorf und Ramada Encore Vienna City Center in Meidling. Als Hotel Manager für das Ramada Hotel & Suites konnte Patricia Zeller gewonnen werden, das Haus im 12. Bezirk übernimmt Roland Schröck.

Das Ramadateam in Wien: (v. l. n. r.) Thomas Viktorin, Vanessa Blambeck, Patricia Zeller, Petra Langstadlinger, Karl Heinz Mingler, Petra Karnicar, Mag. Anne Marie Lintlgruber, Roland Schröck, Marian Guliev

Mit starken Führungsteams starten die beiden neuen Ramada-Hotels im März bzw. Frühjahr 2011 in Wien: Patricia Zeller konnte von PMT- Geschäftsführer Karl Heinz Mingler als Hotel Manager für das Ramada Hotel & Suites gewonnen werden, Roland Schröck für das Ramada Encore Vienna City Center. Patricia Zeller kann auf langjährige Berufserfahrung bei den Arcotels und den Austria Trend Hotels zurückblicken. Sie wird als Hotel Manager bereits jetzt von Petra Karnicar als Rezeptionschefin, Thomas Viktorin als Küchenchef und Marian Guliev als technischer Leiter, unterstützt. Roland Schröck ist ein erfahrener Hotelprofi und kann auf berufliche Stationen im In- und Ausland, unter anderem bei Marriott, Vienna International und Meininger Hotels zurückblicken. So hat er etwa bereits das Meininger Hotel Wien City Center eröffnet und erfolgreich am Markt etabliert.

 

Appartements im Zentrum von Floridsdorf

Das Ramada Hotel & Suites Vienna, Freytaggasse 25-27 im 21. Bezirk, ganz in der Nähe des U- und S-Bahnhofs Floridsdorf, wird am 2. März 2011 seine Tore öffnen. Das Hotel wird über 106 klimatisierte Suiten und Apartments (ab 32 m²), alle mit LCD TV, Breitband Internet Anschluss sowie einer kleinen Küchenzeile inklusive Kühlschrank und Mikrowelle ausgestattet, verfügen. Es eignet sich dadurch sowohl für einen komfortablen Kurzbesuch, als auch für längere Aufenthalte. Für Aufenthalte ab einer Woche oder länger werden spezielle und preisgünstige Arrangements angeboten.

 

Neben Restaurant, Bar, Konferenzraum, Sauna und Fitnessraum wird das Hotel über  absperrbare Kellerabteile, welche von den Gästen separat angemietet werden können, einen Wasch- und Bügelraum sowie Park- und Garagenplätze verfügen. Mit der U- und S-Bahn ist die Innenstadt vom Bahnhof Floridsdorf in ca. 20 Minuten zu erreichen. Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zum Erholungsgebiet „Alte Donau“. Ramada Hotel & Suites ist ein Brand von Wyndham Worldwide und positioniert sich im mittleren Preissegment bei einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.

 

Junge Hotelmarke in Meidling

Die Eröffnung des Ramada Encore Vienna City Centers, in der Grieshofgasse 11 im 12. Bezirk folgt wenige Wochen später im Frühjahr 2011. Das Hotel verfügt über 118 klimatisierte Zimmer, welche alle mit LCD TV und Breitband Internet Anschluss ausgestattet sind. Zudem wird das Hotel ein Restaurant, Bar, Konferenzräume, Fitnessraum und Parkplätze anbieten. Ganz in Hotelnähe befinden sich die U-Bahnstationen Längenfeldgasse, Meidling und Niederhofgasse. Die Meidlinger Hauptstraße mit guten Einkaufsmöglichkeiten befindet sich nur einige Schritte entfernt. Die Innenstadt und Schloss Schönbrunn sind mit der U4 in wenigen Minuten zu erreichen. Ramada Encore ist ein junger und auf frisches, modernes Design ausgerichteter Brand von Wyndham Worldwide und im mittleren Preissegment, bei einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis, positioniert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung