Direkt zum Inhalt

Rauschendes Weihnachtsfest für guten Zweck

17.12.2004

Feiern kann auch einem guten Zweck dienen - unter Beweis stellte das gestern die gemeinsame Weihnachtsfeier der InterContinental Hotels Group, Hochegger|Com und der Hofburg. Im Rahmen der extravaganten vorweihnachtlichen Party im Dachfoyer der Wiener Hofburg wurden 14.560 Euro für Licht ins Dunkel erstanden. Durch den Abend führte Moderatorin Claudia Stöckl.

Rund 400 geladene Gäste aus den Bereichen Politik, Medien, Kultur und Wirtschaft folgten dem Ruf der Gastgeber, Generaldirektor Hans W. Olbertz (InterContinental Wien), Dr. Peter Hochegger (Hochegger|Com) und Direktor Walter Straub (Hofburg) und feierten ausgiebig über den Dächern von Wien. Darunter u. a.: Franz Klammer, Ali Rahimi, Leo Hillinger, Christian Jagerhofer, Hans Enn, Daniela Zeller, Roman Rafreider, Alexandra Hilverth, Kurt Mann, Werner Neuwirth-Riedl, Rudolf Klingohr u. v. m.

Für authentisch weihnachtliches Feeling sorgte die professionelle Organisation durch Seitenblicke Events: Verschneite Christbäume, Maronibrater, duftender Punsch und eine weiße Kutsche mit Englein versetzte die begeisterten Gäste schon beim Eingang in Weihnachtsstimmung. Im Dachfoyer selbst sorgten süße Engerl, sexy Bengerl, reizvolle Show-Barkeeper sowie dj del und Show-Entertainer Alberto Rigotti für Party-Laune.

Im Rahmen einer großen Verlosung wurden gespendete Preise wie u. a. eine Flugreise nach New York von AUA inkl. Hotelaufenthalt im InterContinental New York, ein Perserteppich von Rahimi & Rahimi, ein Ski-Outfit von Anzi Besson sowie weitere Wochenendaufenthalte in Cannes, Berlin, Budapest, Prag etc. vergeben. Die über den Losverkauf erzielte Spendensumme wurde von den drei Gastgebern verdoppelt und gemeinsam mit dem Erlös der Versteigerung eines Bildes des Kärntner Künstlers Christoph Palaschke an Licht ins Dunkel übergeben.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Monika und Herbert Karer: Sie ist die Küchenchefin, er leitet den Service.
Gastronomie
29.10.2020

Serie Mein Wirtshaus: Herbert Karer ist Obmann des Vereins Innwirtler, einer Gemeinschaft von regional engagierten Wirten im oberen Innviertel. Einer ländlichen Region, die auch mit Corona vom ...

Gastronomie
29.10.2020

Rund um uns herum muss die Gastronomie entweder völlig schließen oder hat mit einem Ausgehverbot zu kämpfen. Es ist abzusehen, dass das bei uns auch kommt. Die Frage ist nur noch wann

Sollen die Herkunft von Lebensmitteln auch in der Gastronomie gekennzeichnet sein?
Gastronomie
29.10.2020

Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Gastronomie
29.10.2020

ÖGZ-Umfrage: Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Hotellerie
28.10.2020

Rette sich wer kann: In Deutschland wird gerade der Lockdown beschlossen, in Österreich droht demnächst Ähnliches.

Werbung