Direkt zum Inhalt
Günter Ganster, Inhaber Operncafé Graz, und Margareta Reichsthaler, Obfrau Genuss Region Österreich, mit der ersten GenussCafé-Tafel des Landes

Regionaler Kaffeegenuss

17.02.2012

Operncafé Graz wird erstes GenussCafé Österreichs

Die Genuss Region Österreich – kulinarische Top-Marke des Landes unter der Schirmherrschaft von Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich – hat das Operncafé Graz zum ersten GenussCafé Österreichs gekürt. Wurden bisher nur Restaurants/Gasthäuser mit dem Gütesiegel „GenussWirt“ versehen, möchte die Genuss Region Österreich nun auch Kaffeehäuser, die einerseits den typisch österreichischen Kaffeehauscharme bieten und andererseits die Leitprodukte aus den Genuss Regionen Österreichs in den Mittelpunkt ihres Sortiments stellen, dementsprechend kennzeichnen.

Das Operncafé bietet ab sofort zum Beispiel Kürbiskerntörtchen, Vulcanoschinken oder Apfelschnitten an. Das Besondere daran: Die Produkte - wie zum Beispiel der Vulcano-Schinken - kommen aus einer der 110 Genuss Regionen, wodurch vor allem der Gast auf penibel geprüfte und herkunftsgesicherte Produkte zurückgreifen kann. Auch heimische Säfte werden das Sortiment in Zukunft ergänzen.

Für die Marke Genuss Region Österreich ist es ein Beweis für den hohen Stellenwert der Kulinarik-Marke, ist doch das Operncafé von sich aus an die Genuss Region Österreich herangetreten. Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich: „Wir freuen uns, mit dem Operncafé Graz ein Traditionsunternehmen an Bord unserer Initiative zu haben. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir uns verstärkt darum bemühen, weitere GenussCafé - Häuser zu finden, die bereit sind, typisch österreichische Spezialitäten aus den Genuss Regionen anzubieten. In Wien, Salzburg oder anderen Landeshauptstädten haben wir die besten Kaffeehäuser der Welt – also wollen wir das auch zeigen.“

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.01.2020

Das Handelshaus Wedl modernisiert seine Franchise-Kette Testa Rossa Caffébar. Bei der Eröffnung der Wiener Filiale war die ÖGZ vor Ort.

Cafe
12.12.2019

Seit 2003 strömen die Massen in die Grazer Coffeeshops Tribeka. Was an einem ursprünglich „schwierigen“ Standort begann, funktioniert ­mittlerweile an vier Top-Locations.

Cafe
29.10.2019

Das "Drilling" in Hamburg war für den diesjährigen Leaders Club Award nominiert. Das Konzept vereint ein Third-Wave-Café, eine Mixologen-Bar sowie eine Craft-Destille.

Die ÖGZ ist einigen Volksweisheiten zum Kaffee nachgegangen. Einige entpuppten sich als ziemlich daneben.
Gastronomie
24.09.2019

Man erzählt sich allerlei über den Kaffee. Manches stimmt, vieles nicht. Wir haben mal die wichtigsten Kaffeeweisheiten nach ihrem Wahrheitsgehalt abgeklopft.

Werbung