Direkt zum Inhalt

Regionalität zählt

21.08.2018

Metro: Steirisches Duroc-Schwein ab sofort exklusiv erhältlich

Metro erweitert sein Fleischsortiment um ein interessantes Produkt: Ab sofort ist Duroc-Schweinefleisch aus der Steiermark erhältlich. Dabei handelt es sich um eine alte Schweinerasse mit sehr aromatischem Fleisch mit leicht nussigem Geschmack. Geboren in einem Betrieb im Mostviertel, erfolgt die Aufzucht in der Südsteiermark. Das Futter wird regional erzeugt, ist ballaststoffreich und frei von künstlichen Wachstumshormonen. Die Produzenten Steirerfleisch, Wiesbauer und Fleischwaren Berger stehen für eine durchgängig zertifizierte Aufzucht.
www.metro.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die Regierung stellt Hilfe für Unternehmen zur Verfügung. Für Betriebe steht der "Härtefallfond" und der "Nothilfefond" zur Verfügung.
Gastronomie
26.03.2020

Kleinunternehmen bis zehn Mitarbeitern können neben EPU über den Härtefall-Fonds ab Freitag Hilfen beantragen. Daneben gibt es Notfallhilfefonds, die einen Mix aus Kredit und Zuschuss anbieten.  ...

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.

Country Manager Lennart Kübler.
Gastronomie
25.03.2020

Der weltweit größte Bierkonzern eröffnet ein Büro in Wien und will mit eigenem Vertrieb stärker wachsen.

Derzeit gibt es keinen Spielbetrieb in den Fußball-Ligen.
Gastronomie
25.03.2020

Rückwirkend zum 14. März und bis auf Weiteres werden Gastronomen und Hotelliers von der Zahlung der Abo-Gebühren befreit.

Gastronomie
23.03.2020

In den letzten Tagen wurde das Kurzarbeitsmodell mehrfach überarbeitet und bietet nun auch für die Arbeitgeberseite eine wirtschaftlich interessante Alternative zum Mitarbeiterabbau.Die ÖGZ ...

Werbung