Direkt zum Inhalt

Regionalität zählt

21.08.2018

Metro: Steirisches Duroc-Schwein ab sofort exklusiv erhältlich

Metro erweitert sein Fleischsortiment um ein interessantes Produkt: Ab sofort ist Duroc-Schweinefleisch aus der Steiermark erhältlich. Dabei handelt es sich um eine alte Schweinerasse mit sehr aromatischem Fleisch mit leicht nussigem Geschmack. Geboren in einem Betrieb im Mostviertel, erfolgt die Aufzucht in der Südsteiermark. Das Futter wird regional erzeugt, ist ballaststoffreich und frei von künstlichen Wachstumshormonen. Die Produzenten Steirerfleisch, Wiesbauer und Fleischwaren Berger stehen für eine durchgängig zertifizierte Aufzucht.
www.metro.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Seit 14 Jahren lenkt Gerhard Schilling die Geschicke von Almdudler.
Gastronomie
18.12.2018

Geschäftsführer Gerhard Schilling über Markenpflege, das Ende der Zusammenarbeit mit Coca-Cola und die Diversifizierung im Getränkeangebot.

 

Produkte
18.12.2018

Produktneuheiten, auf die wir gewartet haben. Oder auch nicht.

Erinnert an heutige McDonald’s-Filialen. Alexander Platzl bestellt sein Chicken am Terminal.
Gastronomie
13.12.2018

True Chicken nennt sich ein neues Gastronkonzept vor den Toren von Linz. Die Betreiber bezeichnen es als das „digitalste Restaurant Österreichs“.

 

Gastronomie
13.12.2018

Das Johann Frank in der Wiener Innenstadt stellt sich als All-in-Anbieter auf – mit Frühstück, Dinner bis zu Cocktailbar und Nachtclub. Haubenkoch Daniel Hoffmeister verantwortet die Küche. ...

Die beiden WMF-Neuheiten: WMF 100 S+ (links) und WMF 9000 F.
Cafe
13.12.2018

Die Fernwartung von Kaffeemaschinen ist ein Zukunftsthema, das jetzt Realität wird. Es ermöglicht viele neue Möglichkeiten, Umsätze zu steigern und sogar neue Geschäftsmodelle zu kreieren. Die ...

Werbung