Direkt zum Inhalt

Reife Schönheit

07.11.2017

Schneeberger: Steirischer Chardonnay lacht sich eine Pasta an

Die Familie hat durch viel Fleiß in den vergangenen Jahrzehnten neue Dimensionen im steirischen Weinbau erreicht. Ihr Betrieb gehört zu den größten in der Region; die besten Lagen tragen so klingende Namen wie Kittenberg und Flamberg, die Buschenschank ist weithin bekannt.
Etwas oxidative Note zu Beginn, dann klares, reifes Duftbild nach Nougat und Quittenkäse. Am Gaumen vielschichtig: Marille, Nuss, Karambolfrucht und auch Eukalyptus (vor allem im Finish) wurden notiert. Klare Wahl der ÖGZ-Runde zu Ravioli mit Räucher-Ricotta.

Weingut Schneeberger • Chardonnay S! Flamberg 2012 • 13,5 % • SV • € 11,17 • www.weingut-schneeberger.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Zum Einlagern gut ist dieser kräftig gebaute Veltliner

Wein
18.03.2019

SCHNEEBERGER: Filigraner und kräutriger Typ mit dezenter Süße

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Werbung