Direkt zum Inhalt

Rekordzugriffe auf www.bergfex.at

23.02.2006

Allein in der Woche vom 2.1.-8.1.2006 wurden 4.3 Millionen Pageviews mit 440.000 Visits verzeichnet - somit zählt die touristische Wintersportplattform www.bergfex.at zu einer der größten Webseiten Österreichs.

Weiters konnte im Jänner 2006 auch die Schallmauer von 1 Million
Unique Usern durchbrochen werden (gerade für den Online-Werbemarkt
sind Unique User ein immer wichtiger werdendes Messkriterium). "Diese
Zugriffe wurden rein auf Bergfex verzeichnet, ohne unsere starken
Partner wie derStandard (http://bergfex.derstandard.at), dem Öamtc
(http://www.oeamtc.at/schneeberichte), der Kleinen Zeitung
(www.kleinezeitung.at/freizeit/aktivwellness/winter/schigebiete),
wetter.at (http://wetter.at/sport-freizeit/ski-wetter), uvm." -
kommentiert Andreas Kossmeier, technischer Verantwortlicher bei
bergfex.at

Bergfex bietet in Österreich umfassende Informationen zu über 300
Winterregionen. Der Gast kann sich detailliert über das Gebiet,
Unterkünfte, Veranstaltungen, Schneehöhen, Wetter, uvm. informieren.
"Es kann bereits jetzt gesagt werden, dass 2005/2006 der
erfolgreichste Winter bei Bergfex wird. Dies nicht nur in Bezug auf
die Anzahl unserer Besucher, welche www.bergfex.at
(http://www.bergfex.at) hauptsächlich zur Urlaubsbuchung nutzen,
sondern vor allem auch im Bereich des Onlinemarketings, wo im letzten
Jahr die Anzahl an Buchungen von Kampagnen schon beinahe das
Kontingent der Seite sprengten" - freut sich Mag. Markus Kümmel, GF
bergfex.at

Ebenfalls sehr beliebt bei den Besuchern und online seit bereits 3
Jahren - der Bergfex-Sommer. Hier findet man Information über
Österreichs Bergwelt im Sommer - Wandern, Mountainbiken, Familie,
Wellness, uvm. Nach dem heurigen Erfolg im Winter wartet man bei
Bergfex nun bereits gespannt auf die kommende Sommersaison.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung