Direkt zum Inhalt

Renaissance Wien und Courtyard Wien Messe bekommen neuen Director of Business Development

07.04.2016
Soll für mehr Umsätze im Renaissance Wien und im Courtyard Wien Messe sorgen: Carl-Peter Echtermeijer

Ab sofort ist der geborene Niederländer Carl-Peter Echtermeijer neuer Cluster Director of Business Development. Zu seinen Aufgaben bereichen zäheln das Revenue Management, Reservierung, Sales & Marketing sowie PR und E-Commerce sowie Social media. Echtermeijer ist schon länger in Österreich tätig, u.a. als General Manager der Falkensteiner Michaeler Tourism Group. Er wird auch in dem Anfang 2017 am Wiener Flughafen eröffnenden ersten österreichischen Moxy tätig sein, das wie das Renaissance und das Courtyard Wien Messe von Bierwirth & Kluth betrieben wird.

Werbung

Weiterführende Themen

Der Patron und sein neuer Koch: Oliver Jauk (rechts) und Bernhard Stocker.
Gastronomie
02.07.2019

Wer ist entscheidend für den Erfolg eines Lokals? Was passiert, wenn ein hochdekorierter Koch von heute auf morgen geht? Die ÖGZ unterhielt sich darüber mit Oliver Jauk, dem Geschäftsführer des ...

Karfiol: Daraus machen sie ihr Signature Dish im Seven North
Gastronomie
31.05.2019

Das beliebte Miznon in der Wiener Innenstadt hat einen größeren Bruder bekommen: israelisches Streetfood von Eyal Shani im Hotel Max Brown. Laut und herrlich mutlikulti! So macht Essen im Hotel ...

Hotellerie
23.05.2019

Hotellerieobfrau-Stellvertreter Dominic Schmid kritisiert "fehlende Gerechtigkeit". 

Hotellerie
21.05.2019

März bringt Wien +19,4% Hotel-Umsatz, der April +11,8% bei den Nächtigungen. 

Werbung