Direkt zum Inhalt

Renaissance Wien und Courtyard Wien Messe bekommen neuen Director of Business Development

07.04.2016
Soll für mehr Umsätze im Renaissance Wien und im Courtyard Wien Messe sorgen: Carl-Peter Echtermeijer

Ab sofort ist der geborene Niederländer Carl-Peter Echtermeijer neuer Cluster Director of Business Development. Zu seinen Aufgaben bereichen zäheln das Revenue Management, Reservierung, Sales & Marketing sowie PR und E-Commerce sowie Social media. Echtermeijer ist schon länger in Österreich tätig, u.a. als General Manager der Falkensteiner Michaeler Tourism Group. Er wird auch in dem Anfang 2017 am Wiener Flughafen eröffnenden ersten österreichischen Moxy tätig sein, das wie das Renaissance und das Courtyard Wien Messe von Bierwirth & Kluth betrieben wird.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
28.01.2019

Beim neueröffneten Salon Sacher gingen die Eigentümer Alexandra Winkler und Georg Gürtler zurück in die goldenen Zwanziger und kombinierten das mit den 1950er-Jahren. Ungewöhnlich für das Hotel ...

Blumenfachgeschäft wird zum Rosenrestaurant: Parkhotel Graz serviert Österreichs romantischstes Valentinstag Dinner.
Gastronomie
25.01.2019

Ein Dinner in einem der schönesten Blumenläden der Steiermark. Das ist eine charmante Idee, die das Parkhotel Graz heuer zum Valentinstag bietet. 

Hotellerie
24.01.2019

Nach Amsterdam, Düsseldorf und Berlin kommt Max Brown im April nach Wien - mit einem Konzept, das klar auf Bourgeois-Bohemiens (Bobos) abzielt.

Tourismus
16.01.2019

Im Jahr 2018 gab es in Wien 6,6 Prozent mehr Lehr-Einsteiger. Besonders stark ist der Anstieg in den Tourismusberufen.

Rendering der Penthouse-Suite
Hotellerie
09.01.2019

Nach der Eröffnung in München am Schwabinger Tor im ersten Quartal 2019 eröffnet mit "Andaz Vienna Am Belvedere" im Wien am 17. April 2019 der zweite Standort der Marke Andaz im deutschsprachigen ...

Werbung