Direkt zum Inhalt
Sepp Eisenriegler

Reparatur ist die ­Königsdisziplin der Kreislaufwirtschaft

12.08.2021

Die Bemühungen von Herstellern von elektronischen Geräten, kurzlebige Produkte auf den Markt zu bringen, haben die EU-Institutionen abgelehnt. Gastkommentar von Sepp Eisenriegler.

Reparatur gilt mittlerweile als die Königsdisziplin der Kreislaufwirtschaft. Erste Bemühungen der Hersteller von elektronischen Geräten, weiterhin kurzlebige Produkte auf den Markt zu bringen, dafür aber das werkstoffliche Recycling zu verbessern, haben die EU-Institutionen abgelehnt. Das war natürlich kein Zufall: ein effektives Netzwerk aus Umweltorganisationen – die „,Right to Repair‘ Initiative“ (repair.eu) – hat sich in dieser Angelegenheit etabliert und schlussendlich durchgesetzt. Auch durch diese Bemühungen liegt der Schwerpunkt der aktuellen EU-Green-Deal-Ordnungspolitik (siehe EU Circular Economy Action Plans 1 & 2) bei langlebigen, reparaturfreundlich konstruierten, Re-Use-tauglichen Produkten!

Bei all diesen Maßnahmen geht es insbesondere um die Verlängerung der Nutzungsdauer von Produkten: 50 % der globalen Kohlenstoff-Emissionen und 90 % des Artensterbens entstehen durch den Abbau natürlicher Ressourcen und deren Weiterverarbeitung (UN-Environment 2019). Damit ist klar, dass jede Reparatur ein individueller Beitrag zum Klimaschutz ist – und diesen Beitrag kann jeder und jede leisten! Insbesondere bei und anderen Mitgliedsbetrieben des Reparaturnetzwerks Wien (www.reparaturnetzwerk.at). Weil dort – unabhängig vom Hauptwohnsitz – die Reparaturförderung der Stadt Wien eingelöst wird: 50 % bis maximal € 100,- pro Reparatur!

Für die Hotellerie und das Gastgewerbe gibt es bei uns neben professionelle Reparaturen auch das Sorglospaket Saubere Wäsche (rusz.at/leistungen/geratemiete). Eine Produktdienstleistung nach dem Prinzip, mieten statt kaufen, die viele vom Kopieren kennen!

Sepp Eisenriegler hat mit dem Reparatur- und Service-Zentrums R.U.S.Z in Wien einen sozial-ökonomischen Betrieb geschaffen, der Reparaturdienstleistungen für Elektrogeräte anbietet und auf EU-Ebene setzt sich Eisenriegler erfolgreich für Abfallvermeidung ein.

www.rusz.at

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
14.10.2021

Die Wirtschaftskrise haben Le Burger, McDonald’s & Co relativ gut überstanden. 495 Franchise-Systeme setzen in Österreich knapp 11 Milliarden Euro um.

Gastronomie
12.10.2021

Sie wollen Ihre Produkte von einem professionellen Team aus Sommeliers und Top-Experten verkosten lassen und in der ÖGZ präsentieren? Hier finden Sie alle Infos.

Gourmetdorf Lech Zürs am Arlberg.
Gastronomie
12.10.2021

Der Eventreigen "Arlberg Weinberg" findet heuer von 3. bis 11. Dezember 2021 statt. Wir haben alle Termine des Super-Events..

Ein Schluck Geschichte: Gordon & Mac Phails „Glenlivet“ aus dem Jahr 1940 ergab gerade noch 250 Flaschen.
Gastronomie
12.10.2021

Der 1940 (!) bei Glenlivet gefüllte Scotch wurde nun von „Gordon & Mac Phail“ vorgestellt. Folgt demnächst auch ein 100-jähriger Whisky?

Wein
12.10.2021

Schwierige Jahre – Strafzölle für Bourbon, der Brexit in Schottland – liegen hinter den Whisk(e)y-Herstellern. Damit geht aber auch eine Fokussierung einher, die zwei Stile ganz klar bevorzugt. ...

Werbung