Direkt zum Inhalt

Restaurant wird Bühne

07.03.2013

Quellenhotel & Spa steigert Qualität durch Zu- und Umbau der beiden Hotelrestaurants. Das Quellenhotel & Spa paart ab Sommer 2013 Wohlgefühl mit Unterhaltung.

Bereits Ende 2012 wurden in der Heiltherme Bad Waltersdorf die vier Sauna-Ruheräume komplett neu gestaltet. Naturholzmöbel, Wasserbetten, Schwebeliegen und Panoramaglasflächen bringen den Erholungssuchenden mehr Komfort. Im derzeitigen Sonnenrestaurant entsteht nun ein neuer Restaurantbereich mit verschiedenen Stuben, die den Gast in unterschiedliche Themenwelten entführen. Neben den bekannten Buffets wird es ab Sommer auch ein „Front Cooking" geben. Selbstgemachtes Brot aus einer neu entstehenden hauseigenen Bäckerei, Biofleisch vom Sonnenschwein oder Milchprodukte der Hofmolkerei sind nur einige der Leckerbissen, die die Gaumen der Gäste verwöhnen.

Komfortable Anreise

Auch im Quellenrestaurant wird es eine große Veränderung geben: Hier werden ab Sommer auch Hör- und Sehsinne auf ihre Rechnung kommen. Leseabende, Konzerte, Kabaretts, Musicals oder andere private Feierlichkeiten finden ab August im neuen Bereich für Veranstaltungen mit Bühne und Bar statt. Unter dem Motto „Ein schöner Urlaub be-ginnt mit einer angenehmen Anreise" wird die Hotelzufahrt erneuert. Der Zufahrtsbereich wird komplett abgetragen und neu aufgebaut. Eine unterirdische Tiefgarageneinfahrt und ein erweitertes Platzangebot sorgen für sicheres Parken während des Urlaubs. Durch eine Überdachung des Vorplatzes wird eine komfortable und wetterunabhängige Anreise möglich gemacht.

„Wir sind bestrebt, das Bauvorhaben zügig voranzutreiben, damit unsere Gäste während ihres Urlaubs im Quellenhotel & Spa kaum beeinflusst werden. Die Baustelle befindet sich im Außenbereich. Alle Einrichtungen im Quellenhotel & Spa, die Heiltherme Bad Waltersdorf, die TSM(R)-Gesundheitsoase und die „Quellenoase" sowie die hoteleigene Therme, sind uneingeschränkt benutzbar", betont Gernot Deutsch, Geschäftsführer der Heiltherme und des Quellenhotel & Spa Bad Waltersdorf.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
15.07.2013

Bad Waltersdorf. Seit kurzem erstrahlt im Quellenhotel & Spa der Heiltherme Bad Waltersdorf das neue Hotelrestaurant in neuem Glanz. Das neue Restaurant samt Zubau besticht durch eine Mischung ...

In Marbella: (v. l. n. r.) Manfred Kalcher (Geinberg5-Geschäftsführer), Gerhard Gucher (Direktor Vamed Vitality World), Tom J. Baue (COO Vamed Vitality World) und Mag. Michael Spalek (Wirtschaftsdelegierter vom AußenwirtschaftsCenter Madrid)
Hotellerie
11.07.2013

Wien. Das Exclusive Private Spa Resort Geinberg5 wurde vor kurzem mit einer der höchsten internationen Auszeichnungen geehrt. Der Vamed-Betrieb erhielt in Marbella den prestigeträchtigen "Seven ...

Hotellerie
14.05.2013

Nicht einmal vier Monate dauerten die umfangreichen Umbauarbeiten im Steigenberger Hotel and Spa in Krems. Das renovierte Haus präsentiert sich in neuem Gewand und wird mit der Vier-Sterne- ...

Tourismus
18.04.2013

Bad Waltersdorf. Die Heiltherme Bad Waltersdorf zählt zu den erfolgreichsten Thermen des Landes. Seit fast drei Jahrzehnten verfolgt sie das Hauptziel Gesundheit und persönliches Wohlfühlen und ...

Tourismus
10.04.2013

Bad Radkersburg. Die nach den umfassenden Revitalisierungsmaßnahmen im Dezember 2012 neu eröffnete Parktherme verzeichnete bereits in den ersten Tagen starke Frequenzsteigerungen. Im März belief ...

Werbung