Direkt zum Inhalt

Restllos kochen: Gratis-Schulung mit Max Stiegl

02.06.2016

smart KITCHEN bietet ein Schulungsangebot zur Lebensmittelabfallvermeidung in der Gastronomie und wurde mit dem Wiener Umweltpreis 2016 ausgezeichnet. Wie Lebensmittelabfälle beim Kochen vermieden und dabei Kosten gespart werden können erfährt man in einer Gratis-Schulung. 

Die Schulung restLOS KOCHEN findet in einer Schauküche statt und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zahlen, Daten, Fakten und Mythen bezüglich Lebensmittelabfällen sowie Maßnahmen zu deren Vermeidung werden den TeilnehmerInnen im ersten Teil des Workshops näher gebracht. Unter Leitung des Haubenkochs Max Stiegl vom Gut Purbach am Neusiedlersee werden beim praktischen Teil die TeilnehmerInnen aktiv geschult. Ganz unter dem Motto „From Nose to Tail“ werden sämtliche Lebensmittel aus einem Warenkorb verkocht, dabei nützliche Tipps und Tricks verraten sowie vorgezeigt. Am Ende des Workshops bleibt nur ein Bruchteil an nicht vermeidbaren Lebensmittelabfällen wie Schalen oder Knochen übrig.

Diese Veranstaltung gibt einen Einblick in das Schulungsangebot smart KITCHEN und einen grundlegenden Überblick über das Thema Lebensmittelabfallvermeidung in der Gastronomie.

In den Workshops von smart KITCHEN werden innovative Ideen zur Lebensmittelabfallvermeidung vorgeführt, durch die Kosten gespart, der Wareneinsatz optimiert, Ressourcen geschont und das Klima geschützt wird.

Termin: Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:00 -12:00 Uhr
Ort: ichkoche.at Kochschule, Girardigasse 2, 1060 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos!
Eine Anmeldung ist erforderlich! Bitte reservieren Sie rechtzeitig einen Platz, die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

Weiter Informationen sowie ein Video finden Sie unter: www.smart-kitchen.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Kooperationen zwischen Sterne-Köchen und Hüttenwirten: Köche sollen sich "in die alpine Küche reinversetzen".
Lob & Tadel
22.08.2019

Seit elf Jahren lädt das Paznaun zum „kulinarischen Jakobsweg“. Auch wenn die Namensgebung eher nach alten Socken riecht, ist die Idee eine sehr gute.

Kommentar
22.08.2019

Sollen Wiener Arbeitslose in Tirol kellnern, anstatt auf der faulen Haut zu liegen? Kommentar von Daniel Nutz.

Mario Pulker
Am Wort
21.08.2019

Gastkommentar von Mario Pulker, Hotelier und Obmann des Fachverbands Gastronomie in der WK Österreich.

 

Alexander Forbes und Team auf der Messe Zell.
Gastronomie
20.08.2019

Vom 24. bis zum 26. September verwandeln sich die Hallen des Ferry Porsche Congress Centers in den Treffpunkt der Salzburger Gastronomie.

Hannes Wieser (Geschäftsführer Froneri Austria), Eva Nikendei (Head of Marketing Froneri Austria), Gewinnerin Dora Andrea Kucsora und Gastgeber Ossi Schellmann, Summerstage. 
Szene
18.08.2019

Dora Andrea Kucsora vom Hilton Vienna Danube Waterfront ist die Gewinnerin des 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerbs. 

Werbung