Direkt zum Inhalt
Bowls sind der Renner in der Gastronomie. Gerichte, die in einer Schüssel serviert werden, sind zudem ein Augenschmaus.

Rezepttipp: Stylisches Backhenderl

12.02.2020

Zu Backhenderl passt nicht nur Erdäpfelsalat, man kann es auch zeitgemäß in einer Bowl servieren – etwa als „steirische Bowl“

Blasko-Hühnerfiletstreifen gebacken, tiefgekühlt. Verwendung: Bei 200 °C ca. 15 Minuten oder in der Pfanne/Fritteuse mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden ca. 5 Minuten zubereiten.

Wichtig ist bei der Zubereitung einer Bowl, dass man auf die Ausgewogenheit zwischen Sättigungsbeilage, frischen Zutaten und Eiweiß Wert legt – und sie muss farbenfroh aussehen! Unser Rezept kombiniert für die steirische Bowl nicht die üblichen Zutaten wie Tofu, Quinoa, Sojabohnen und Co, sondern Backhenderl mit Polenta und Käferbohnen.

Die Backhenderl-Zubereitung ist üblicherweise aufwendig – aber nicht mit Convenience-Produkten, etwa jenen von Blasko Convenience: Die Backhenderln kann man als Filet, Unterkeulen oder Flügerln fix-fertig für dieses Rezept verwenden. Die Zubereitung kann entweder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten oder in der Pfanne/Fritteuse mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden ca. 5 Minuten erfolgen. 

Zutaten für die steirische Bowl 
Backhenderl (Blasko Convenience, 
Hühnerfiletstreifen oder 
Hühnerschnitzel)
Käferbohnen 
Steirische Polenta 
Vogerlsalat
Steirische Äpfel
Rote-Rüben-Sprossen
Karotten
Gekochtes Wachtelei

Für die Bowl 
Die gekochten Käferbohnen in eine Schüssel geben und mit feingehackten Zwiebeln bestreuen, mit Essig und Kürbiskernöl abmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
 

Für die Polenta 
Gemüsebrühe aufkochen und die steirische Polenta unter ständigem Rühren gut einkochen lassen und mit Butter abschmecken. Wer möchte, kann auch eine Spur Kürbiskernöl beigeben. Geschälte Karotten und Äpfel in Streifen bzw. Würfel schneiden und mit dem Vogerlsalat ungewürzt in die Bowl geben. 
Mit einem halbierten wachsweich gekochten Wachtelei dekorieren, zum Schluss die heißen gebackenen Hendl-Stücke in die Bowl legen. Fürs Auge noch Rote- Rüben-Sprossen drüberstreuen – mit Kürbiskernöl und Zitrone abschmecken.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Lohnnebenkosten gehören runter - das ist Forderung der Petition
Tourismus
14.10.2021

Eine branchenübergreifende KMU-Petiton fordert eine Lohnnebenkostensenkung um 30 Prozent für 30 Mitarbeiter je Unternehmen.

Die Impfbereitschaft der potenziellen Österreich-Urlauber ist hoch.
Tourismus
14.10.2021

Die Aussichten auf die Wintersaison sind den Umständen entsprechend gut. Die meisten Österreich-Urlauber sind geimpft.

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger drängt Kollegen Mückstein.
Gastronomie
14.10.2021

Unter welchen Regeln findet die Wintersaison statt? Noch gibt es keinen Erlass des grünen Gesundheitsministeriums. Geht es nach der türkisen Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, gibt es keine ...

Unlauterer Wettbewerb und illegale Vermietung: AirBnB-Gäste werden keine Wiener Gemeindebauten mehr von innen sehen.
Hotellerie
14.10.2021

Airbnb nimmt Gemeindewohnungen von Plattform, die Weitervermietung sollte damit Vergangenheit sein. Weitere bundesweite Maßnahmen folgen. 

Die Idylle ist trügerisch. Am Neusiedlersee gibt es Ärger.
Tourismus
14.10.2021

Das geplante Großprojekt am Neusiedler See im ungarischen Fertörakos sorgt weiter für Aufregung. Österreich wurde nun aus der Umweltverträglichkeitsprüfung ausgeschlossen. Der Ruf nach einem  ...

Werbung