Direkt zum Inhalt

Rezepttipp: Vanilleeis mit Krokant von Thai Red Curry und Zitronengras

12.03.2020

Dessert einmal anders: Die Kombination aus Vanilleeis und pikantem Krokant fällt in die Kategorie "Dreamteam".

Vanilleeis mit Krokant von Bresc Thai Red Curry und Zitronengras.

Rezept: Valentino Vanilleeis mit Krokant von Bresc Thai Red Curry und Zitronengras

Für das Krokant
• 50 g Mohn
• 65 g Puderzucker
• 50 g weiche Butter
• 25 g Mehl
• 30 cl Orangensaft
• Bresc Thai Red Curry nach Geschmack

Für die Sauce
• 1 dl Kokosnussmilch
• 50 g weiße Schokolade
• 5 g Bresc Zitronengraspüree
• Limettenschale gerieben

Zubereitung
Für das Krokant die genannten Zutaten zu einem Teig verrühren und mit Bresc Thai Red Curry (je nach Geschmack) würzen. Den Teig in Häufchen auf ein Backblech geben und ca. 10 Minuten im Ofen auf 160˚C backen. Für die Sauce die Kokosmilch auf 60˚C erhitzen, die weiße Schokolade darin auflösen und mit Bresc Zitronengraspüree und Limettenschale abschmecken. In einen tiefen Teller gießen, eine Eis-Nocke dazugeben und zu einem Stapel mit abwechselnd Krokant und Eiscreme verarbeiten. Mit gehobelter dunkler Schokolade garnieren.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tortenecken 99 Jahre nach der Erfindung: Die neue Kampagne von Auer.
Gastronomie
14.03.2019

Der Waffelspezialist Auer blickt auf 99 Jahre Firmengeschichte zurück. Zum Fast-Jubiläum hat die ÖGZ mit dem Leiter der Markenorganisation, Thomas Redl, über Naschtrends von gestern, heute und ...

Locker-luftige Tartelettes zum Verfeinern
Gastronomie
06.03.2018

Von Edna sowie Heiss und Süss gibt es Desserts zum Selbstzusammenbauen beziehungsweise Verfeinern.

Das Rezeptmagazin Royal ist ab sofort erhältlich und sollen Köchen Inputs liefern.
Gastronomie
22.02.2018

Seit vier Jahren entwickelt Simon Taxacher für Kröswang Royal exklusive Rezepte mit Produkten aus dem gleichnamigen Sortiment. Nun wurden diese 40 Rezepte in einem Magazin zusammengefasst.

Spirituosen
09.11.2017

Cooler Drink für die kalte Jahreszeit: Wie wär's mit Cognac, Ginger Ale und Orangen-Zeste?

Der einzige noch verbliebene Österreicher im Bewerb: Martin Studeny (M Passione Patisserie & Confiserie, Salzburg).
Gastronomie
08.08.2017

250 Bewerber aus der D-A-CH-Region stellten sich den Vorauusscheidungen in Achern, Salzburg, Hennef und Hamburg. Die besten acht treten nun im Rahmen der Anuga am 8. Oktober in Köln gegneinander ...

Werbung