Direkt zum Inhalt
Reinhold und Marco Schärf

Royale Kaffeekreationen

10.09.2013

Das traditionsreiche und international ausgerichtete Familienunternehmen Schärf - The Art of Coffee wird Messebesuchern der Südback 2013 in Stuttgart (Halle 7, Stand 7B40) Einblick in die Welt perfekter Kaffeequalität bieten.

Mit den national und international erfolgreichen Kaffee-Konzeptlösungen, wie dem Schärf Barista Royal-Konzept, versteht sich Schärf als erfahrener Partner für alle Bereiche der Gastronomie.

Schärf - The Art of Coffee präsentiert im Rahmen der Messe die gesamte Produktvielfalt ihrer hoch innovativen Kaffeemaschinen. Neben den Klassikern, den patentierten Kolben-Zylinder Espressomaschinen, zeigt Schärf auch die erweiterte Palette der vollautomatischen Kaffeemaschinen - für jeden Bedarf die passende Lösung von Schärf. Komplettiert wird das Anbot mit den erlesenen Schärf Kaffeemischungen und dem umfangreichen Ausbildungsangebot für angehende Barista.

 

Intelligente Schärf Sonderfinanzierungen

 

Mit den neuen Sonderfinanzierungen bietet Schärf - The Art of Coffee unkomplizierte und umfangreiche Lösungen für die Anschaffung von technischem Equipment. Neben der klassischen Finanzierung in Form eines Ratenkaufes bietet Schärf verschiedenste Finanzierungsformen an. Von innovativen Mietvarianten, bis hin zum Rundum-Sorglos-Packet für die moderne Gastronomie, gibt es für jeden die optimale Lösung für höchsten Kaffeegenuss - ganz nach dem Motto: Vom Unternehmer, für Unternehmer.

 

Die neue Form der Kaffeepräsentation

 

Mit den neuen, digitalen Getränkeanimationen setzt Schärf - The Art of Coffee neue Maßstäbe bei der Produktpräsentation. Durch eine Querschnittansicht der Kaffeetasse wird dem Zuseher auf einem Screen die Zubereitung und die Zutaten einzelner Kaffeespezialitäten in eindrucksvoller Art und Weise vorgeführt. Von der digitalen Produktpräsentation zum analogen Kaffeegenuss.

 

Die Produkt-Newcomer

 

„Besonders freut es mich, dass wir heuer unser erweitertes Schärf Barista Royal-Sortiment präsentieren dürfen. Mit den „Royalen Newcomern“ setzen wir neue Akzente bei den modernen Kaffee- und Teekreationen und schaffen neue Umsatzmöglichkeiten“, so Reinhold Schärf, CEO der Schärf Unternehmensgruppe. Die royalen Neulinge im Schärf Sortiment sind extravagante Kreationen welche in den Sommermonaten besonderen Anklang gefunden haben und die Umsätze der Schärf-Partner angekurbelt haben.

Ein modernes Kaffee-Heißgetränk ist der neue Nougat Cafe Latte mit dem feinen Geschmack von Haselnüssen und einem Hauch edelster Schokolade. Erfrischung verschaffen die kühle Kaffeespezialität Iced Vanilla Leonardo oder die Trinkschokolade  Iced Raspberry Choco Late die aus hochwertigem National Arriba Edelkakao aus Ecuador, frischen Himbeeren und Vanillesauce besteht. Auch der Iced Tea Cranberry Limette aus bestem Gyokuro-Shadowed-Grüntee bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Die perfekte Erweiterung für jeden Gastronomen und ein „MUSS“ für alle Liebhaber feiner Kaffee- und Teespezialitäten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Schärf stellt auf der "Die Genuss 2013" seine Neuheiten wie das Marley-Coffee-Konzept vor
Cafe
18.04.2013

Neusiedl am See. Das Familienunternehmen Schärf -The Art of Coffee präsentiert im Rahmen der Messe "Die Genuss 2013" ihre gesamte Produktvielfalt und bietet damit Einblick in die Welt bester ...

Die beiden Sorten der Schärf Trinkschokolade bestehen aus erlesenen Rohstoffen
Produkte
27.02.2013

Neusiedl am See. Das traditionsreiche und international ausgerichtete Familienunternehmen Schärf - the Art of Coffee wird Messebesuchern der Internorga 2013 Einblick in die Welt perfekter ...

Die beiden Sorten der Schärf Trinkschokolade bestehen aus erlesenen Rohstoffen
Cafe
27.02.2013

Neusiedl am See. Das traditionsreiche und international ausgerichtete Familienunternehmen Schärf - the Art of Coffee wird Messebesuchern der Internorga 2013 Einblick in die Welt perfekter ...

Marco Schärf (3.v.l.) und das Team des Coffeeshops Istanbul
Cafe
10.12.2012

Coffeeshop Company eröffnet ihren ersten Shop in Istanbul unter der Patronanz des türkischen Innenministers ?dris Naim ?ahin.

Günter Stölner, Gruppo Cimbali, Krems
Umfrage
21.06.2012

Wir müssen die italienische und Wiener Kaffeekultur weiter hochhalten.Es öffnen auch immer mehr kleine Kaffeespezialitätengeschäfte, wo Kaffeefreaks ihre selbst gerösteten Kaffees zubereiten.

Werbung