Direkt zum Inhalt
Jenny Wiesalla übernahm die Direktion des Berghotels Rudolfshütte im Nationalpark Hohe Tauern

Rudolfshütte: Jenny Wiesalla neue Direktorin

13.01.2014

Uttendorf/Weißsee. Die gebürtige Deutsche Jenny Wiesalla übernahm die Direktion des auf 2.315 Metern Seehöhe im Nationalpark Hohe Tauern gelegenen Berghotels Rudolfshütte.

Das über die Salzburger Landesgrenzen hinaus bekannte Alpinzentrum Rudolfshütte (www.rudolfshuette.at) wurde vom Zeller Hotelier Dr. Wilfried Holleis im Oktober 2004 erworben. Seitdem ist es ein gemütliches Family-Resort, ohne die heimelige Hüttenatmosphäre verloren zu haben. Seit kurzem hat die Rudolfshütte mit Jenny Wiesalla eine neue Direktorin.

Nach ersten Stationen in Deutschland und einem Jahr als First Stewardess am Kreuzfahrtschiff MS Bremen zog es Wiesalla ins Tiroler Stubaital, wo sie unter anderem im Sporthotel Cristall in Fulpmes beschäftigt war. „Ich freue mich sehr, ein Urlaubsdomizil inmitten der hochalpinen Bergwelt zu übernehmen“ erzählt Wiesalla. „Ich möchte den erfolgreichen Kurs der Rudolfshütte  fortsetzen und die Beliebtheit und Gästezufriedenheit weiter steigern. Dabei setze ich vor allem auf unser hochmotiviertes Team und den Ausbau des Angebots für Familien.“

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
18.12.2018

Eines der Buzzworte des Jahres war „Overtourism“ – oder „Unbalanced Tourism“. Venedig, Amsterdam, Barcelona, Dubrovnik gelten als Menetekel dafür, was passiert, wenn man zu beliebt ist. Daran ...

Im Rahmen einer landesweiten Roadshow wurde die „Diplomakademie Tourismus“ in den vergangenen Wochen Salzburger Touristikern vorgestellt. Im Bild Spartengeschäftsführer Reinhold Hauk (2. v. l.) und Georg Imlauer, Obmann der Fachgruppe Hotellerie (4. v. l.), mit Roadshow-Besuchern.
Tourismus
14.12.2018

Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft hat in der WK Salzburg die Diplomakademie Tourismus aus der Taufe gehoben. 20 junge Erwachsene nehmen an dem neuartigen Ausbildungsmodell teil und 60 ...

Tourismus
10.10.2018

Beim „Readers‘ Choice Award 2018“ des US-amerikanischen Reisemagazins Condé Nast Traveler zählen Salzburg und Wien zu den strahlenden Siegern. Beim Leser-Ranking landet bei den „large cities“ Wien ...

Tourismus
02.10.2018

Die Wirtschaftskammer Salzburg hat eine Diplomakademie für Tourismusberufe gegründet.

Gerald Weber, Betriebsleiter METRO Salzburg und Peter Tutschku, Geschäftsführer der 81-11 Taxi
Gastronomie
18.07.2018

Metro Salzburg unterstützt die gastronomischen Betriebe der Mozartstadt während der Salzburger Festspielzeit mit einem speziellen Service. Denn egal, ob Metro-Gastro-Kunde oder nicht: An ...

Werbung