Direkt zum Inhalt

S-Award prämiert Szene-Gastronomie

27.09.2007

Gastronomie-Event-Profi und S-Award Begründer Sigi Goufas / funABC kennt die Szene Gastronomie Österreichs - selbst jahrelang in der Szene aktiv - wie kein Zweiter. In zweijähriger Vorbereitungszeit organisierte er eine Novität für die österreichische Gastro-Welt: Den S-Award.

v.l.n.r.:  Hostesse Ivanna, Stadträtin Mag. Susanne Wegscheider, Dj Insulin Junky / Andreas Huber, Veranstalter Sigi Goufas / funABC

S - wie Style - wird ganz groß geschrieben und jene Betriebe, die sich diesem Motto besonders widmen, wurden diese Woche im Palais des Kaufmännischen Vereins / Linz vor den Vorhang geholt. In fünf Kategorien wurden aus über 80 Gastro-Betrieben die Nominierten und Preisträger gekürt. Die Kategorien des heurigen Awards waren:

· Best Bar
· Best Bar & Dinner
· Best Club (bis 500 m²)
· Best Club (über 500 m²)
· Best Party
· Special Award (Charity Award)

Über 25.000 Stimmen wurden auf www.s-award.at für die jeweiligen Lieblingsbetriebe vergeben. Allein diese Zahl drückt aus, wie hoch das "öffentliche Interesse" an Österreichs Szene-Gastronomie ist.

Die Bewertung durch die Jury erfolgte von anerkannten Szene-Spezialisten:
· Jury-Vorsitz: Pierre Nierhaus (Hospitality Consulting / Frankfurt).
Nierhaus ist international dafür bekannt, dass er die "Szene" von der USA bis Asien scannt und ständig über die "latest news" und Trends verfügt. Gerade aus Chicago kommend, vor seinem nächsten Trip nach Bangkog machte er beim S-Award halt (zahlreiche österreichische Szene-Gastronomen haben ihn schon auf seinen Reisen begleitet .....)

· Kay Mack (Mack + Co / Frankfurt). Architektur und Gestaltung mit zahlreichen internationalen Erfolgsbeispielen sowie Mitglied in der Jury des deutschen Fizzz Awards (Gastronomie-Award)

· Roland Vidmar (Echonet Communications / Wien) Internet-Profi, Spezialisierung auf den Gebieten Communitydesign, Contentstrukturierung und Formatentwicklung für IP-TV.

· Walter Ilk (Eventwerkstatt / Linz) Der Event-Fachmann Österreichs, Begründer des seit 11 Jahren etablierten Austrian Event-Awards. Er betreut das Who Is Who der Markenwelt von Coca Cola, Red Bull bis Siemens.

· Willy Lehmann (Willy Lehmann Markenagentur / St. Florian) Der Spezialist, wenn es um Marke und Marketing geht. Gastronomiespezialisierung seit seiner Zeit als Marken-Verantwortlicher bei Römerquelle.

Die international hochkarätige Jury sowie das Internetvoting ermittelten die Sieger in den Kategorien:

· Best Bar: SCHMÖLLERS - Wels
· Best Bar & Dinner: AIOLA City - Graz
· Best Club bis 500m²: BAWA lounge - Fügen/Zillertall
· Best Club über 500m²: EMPIRE Club - Linz
· Best Party/Clubbing: DocLX / XJam Türkei - Wien
· Special Award: von der Stadt Linz und vom Veranstalter funABC) vergeben: Dj Insulin Junky für sein alljährliches Charity Event in Linz für zuckerkranke Kinder.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung