Direkt zum Inhalt

Sacher erstes Wiener 5-Sterne-Superior-Haus

27.08.2010

Luxuriöse Ausstattung und herausragende Dienstleistung als wichtigstes Kriterium.

Die Suiten im Wiener Hotel Sacher stellen selbst anspruchsvollste Gäste zufrieden

Das Hotel Sacher ist das erste Wiener Hotel, das kürzlich im Zuge einer Hotelkommissionierung des Fachverbandes Hotellerie in die neue Kategorie „5* Superior“ eingestuft wurde. Die Hauptkriterien zur Erlangung dieser Top-Bewertung sind außerordentlich luxuriöse Ausstattung und herausragende Dienstleistung - beides schon immer zentrale Elemente der Sacher-Philosophie!

 

Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler sieht in dieser Auszeichnung darüberhinaus die Bestätigung, dass Tradition nur dann erfolgreich sein kann, wenn diese nicht über Jahre unverändert belassen, sondern durch Zeitgemäßes ergänzt wird. Dies hat im Sacher den Begriff „Trendition“ (Trend + Tradition) geprägt. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Projekte verwirklicht: die technische Erneuerung des gesamten Gebäudes, der Dachausbau, die Neugestaltung der traditionellen Stockwerke und die Schaffung des „Sacher Spa“.

 

Im Zentrum Wiens, gegenüber der Wiener Staatsoper gelegen, verfügt das Sacher nun über 152 Hotelzimmer und Suiten der Luxusklasse, 43 davon im neuerrichteten Dachgeschoss mit zum Teil weitläufigen Terrassen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler: "Ein weiterer Meilenstein in unserem Bemühen und Streben nach dem Besten"
Hotellerie
22.02.2012

Wien. Die fünfeinhalbjährige Um- und Ausbauphase im Hotel Sacher ist beendet. Jetzt wurden die letzten drei Stockwerke fertiggestellt, damit erstrahlen 149 Zimmern und Suiten im neuen Glanz.

Tourismus
17.11.2011

Wien.  Über ein hausgroßes Stück Sachertorte lässt der WienTourismus derzeit die Berliner staunen. An zwei Tagen dieser knapp einmonatigen und vom Hotels Sacher unterstützten Werbeaktion lud er ...

Die Badezimmer in den Sacher-Suiten präsentieren sich als Zone des Wohlbefindens
Hotellerie
04.08.2011

Sacher in motion – im Hotel Sacher in Wien erstrahlen im vierten Stock die Suiten in neuem Glanz, ausgestattet mit Hightech, und im Badezimmer sind Flatscreens in den Spiegel integriert

Preisverleihung im Hotel Sacher: Dr. Klaus Ennemoser (WKO), Gewinnerin Kaisa Laukkanen und Reinhard Schwarz (Diversey Österreich)
Hotellerie
31.03.2011

Wien. Vor wenigen Tagen wurde im Hotel Sacher der "Young Hotelier Award" verliehen. Dieses Jahr darf sich Kaisa Laukkanen (Hotels Bristol & Imperal) über den Titel und die damit verbundenen ...

Young Hotelier Award 2010: Bundesobmann Klaus Ennemoser gratuliert der Siegerin Alexandra Wild vom Hotel Sacher in Wien
Hotellerie
09.03.2011

Wien. Der Young Hotelier Award fördert Nachwuchstalente der heimischen Luxushotellerie. Seit heuer wird der Bewerb österreichweit ausgetragen. Die Sieger werden am 29. März 2011 bei der Award ...

Werbung