Direkt zum Inhalt

Saftig zarte Fleischgerichte

13.10.2010

Die feine regionale Küche modern interpretiert
Martin Sieberer, der zu den besten Köchen Österreichs zählt, hat mit Traudi Sigwart (Tiroler Weinstuben in Brixlegg), Hannes Hell (Metzgerwirt in Uderns), Hannes Ebster (Haubenkoch und Wirt des Landgasthofes Linde in Stumm) und Thomas Grander (Grander-Restaurant in Wattens) 50 köstliche Fleischgerichte aus der regionalen Gourmetküche zusammenstellt.

Gutes Fleisch schmeckt nicht nur wunderbar, es leistet als wichtigster Eiweißlieferant auch einen wesentlichen Beitrag zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Daher widmet sich der dritte Band der Reihe „Kochen und genießen mit Bier“, die es ich zur Aufgabe gemacht hat, die Bierküche neu und zeitgemäß zu interpretieren, diesmal ganz der Fleischeslust. Das Kochbuch „Saftig zarte Fleischgerichte“ präsentiert 50 auserlesene Fleischgerichte von fünf Tiroler Spitzenköchen, die sich alle auf innovative Weise der traditionellen Tiroler Küche verpflichtet fühlen.

Ob Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder Geflügel, bei den vorgestellten Gerichten wurden traditionelle Rezepturen mit viel Feingefühl weiterentwickelt und um interessante, neue Geschmacksnuancen erweitert. Statt der traditionellen gerösteten Leber verführt beispielsweise die „Geröstete Schweinleber mit Balsamico-Sauce und Röstzwiebeln“ zu neuen Geschmackserlebnissen, oder für die Rindssuppe mit Grießnockerln ist die „Kraftsuppe vom Milchkalbstafelspitz mit Lauchnockerln“ eine leckere Alternative. So außergewöhnlich der Genuss ist, so klar und verständlich sind die Rezepte. Alle Gerichte harmonieren hervorragend mit Bier – weshalb es zu jeden Rezept die passende Bierempfehlung gibt.

 
Saftig zarte Fleischgerichte

Tyrolia Verlag

Autoren: Martin Sieberer

ISBN: 978-3-7022-3092-0

Seiten: 176 Seiten

Einband: Hardcover

Preis: 19,95

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung