Direkt zum Inhalt
Das Ferry Porsche Congress Center in Zell/See beherbergt heuer erstmals die Wedl Messe für Salzburg.

Salzburg: Wedl-Messe heuer erstmals in Zell am See

10.08.2017

Vom 5. bis 7. September findet die Wedl-Messe für Salzburg und Umgebung in den Hallen des Ferry Porsche Congress Centers in Zell am See statt.

60 Aussteller werden sich im Rahmen der Wedl Messe für Salzburg und Umgebung vom 5. bis 7. September erstmals in den Hallen des Ferry Porsche Congress Centers in Zell am See präsentieren. 

Mit Gastauftritten bekannter Starköche, den Masterclasses der Wedl Vinothek sowie täglichen Workshops bietet die die Messe zusätzlich ein attraktives und auch lehrreiches Rahmenprogramm. Neben dem umfangreichen Sortiment
der namhaften Aussteller ist auch das Handelshaus mit seinen Genusswelten vertreten. Geboten werden neben regionalen Highlights exklusive Delikatessen sowie Gaumenfreuden aus den Bereichen Fisch&Fleisch und Obst&Gemüse.

Tipp: In der Wedl Vinothek finden Fachbesucher die passenden edlen Tropfen zu allen kulinarischen Köstlichkeiten. Außerdem darf auch die Wedl Kaffeewelt nicht fehlen. In der neu konzipierten Testa Rossa caffèbar werden neben italienischen auch österreichische Kaffeespezialitäten präsentiert.

Rahmenprogramm

Für kulinarische Finesse sorgen die Starköche Christoph Gollenz (Dienstag), Didi Maier (Mittwoch) und Alexander Forbes (Donnerstag). Bei den Masterclasses der Wedl Vinothek werden gemeinsam mit den international anerkannten Sommeliers Suvad Zlatic, Reinhard Pohorec und Roman Horvath Spitzenweine und hochwertige Spirituosen verkostet. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, ihr Fachwissen rund um die edlen Tropfen zu vertiefen. ACHTUNG: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung bei den Wedl Sommeliers unbedingt notwendig!

Alles rund um das Thema „Gemüseschnitzen und Alpensushi“ erfahren Interessierte bei täglichen Workshops mit den Profis Alex und Angkana Neumayer.
Weitere Informationen unter www.wedl.com

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gewinner Bernhard Ernst, Wifi NÖ-Kurator Gottfried Wieland, Gewinnerin Daniela Görg (Weingut Malat), Obmann des Landesgremiums Weinhandel Johannes Schachenhuber, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Gewinnerin Eva Steininger, Wifi NÖ-Institutsleiter Andreas Hartl, Gewinnerin Doris Hoffmann, WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer und Martin Widemann, Lehrgangsleiter für alle WIFI-Weinausbildungen und Präsident-Stv. des NÖ Sommeliervereins.
Wein
29.06.2020

Der Award fand heuer coronabedingt ohne Weinfrühling statt. Ausgezeichnet wurden Gewinner in vier Kategorien.

Gastronomie
25.06.2020

Ab Juli fällt die Maskenpflicht in der Gastronomie. Weiter Lockerungen betreffen die Eventbranche. 

Registrierkassen schaffen die Umstellung auf die neue MwSt. meist mit einem Update.
Gastronomie
25.06.2020

Toll, dass die Umsatzsteuer schon ab 1. Juli auf Speisen und Getränke bis Jahresende auf 5 Prozent gesenkt wird. Aber viele Gastronomen stehen vor der Frage: Wie bekomme ich den neuen Steuersatz ...

Taugt das Feuerdorf-Konzept auch im Sommer? Hannes Strobl und Patrick Nebois sagen "ja".
Gastronomie
25.06.2020

Das Feuerdorf und Miss Maki machen über den Sommer gemeinsame Sache - im „Genuss Garten Prater“. 

Persönliche Kommunikation ist Besuchern besonders wichtig, das gilt insbesondere für die "Alles für den Gast".
Gastronomie
24.06.2020

Die Frage, ob die „Alles für den Gast“ im Herbst stattfinden wird, beantwortet Reed-GF Barbara Leithner aus heutiger Sicht mit einem eindeutigen „Ja“.  Die Sicherheit für alle hat oberste ...

Werbung