Direkt zum Inhalt

Salzburger "Feel Good Food"-Kette Indigo verfügt über ersten Franchise-Store in Tirol

24.04.2008

Der Probebetrieb ist vor wenigen Wochen angelaufen. Am vergangenen Samstag Abend lud Indigo-Chef Toni Nagiller im Beisein des Salzburger Franchisegebers Heiner Raschhofer und DEZ-Boss Hannes Hess zur offiziellen Eröffnung des Indigo Store mit Restaurant, Coffee, Bar, Terrasse und Take-Away im DEZ Einkaufszentrum in Innsbruck.

Enthüllung einer Lukas M. Hüller-Rotationsfotografie von der Bergisel Sprungschanze durch Mario Innauer (l.) und Sprungtrainer Alexander Pointner (r.)

Vom Feel Good Food Konzept mit Sushi, Veggies, köstliche Reis- und Nudelgerichte, Salate und Suppen restlos begeistert zeigten sich Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer und Gattin Monika, Innsbrucks Vizebürgermeister Christoph Platzgummer mit seiner Andrea, Handel Spartengeschäftsführer Alois Schellhorn mit Michaela, Tourismus Spartengeschäftsführer Peter Trost, Veranstalter Alfred Schmid, Michael Kaufmann, Konditorei Zimt & Zucker, Christian Mark, Betreiber Christkindlmarkt Marktplatz, Hannes Niederwieser, Swarovski Crystal Arcitecture, Markus Plattner, Werbeartikel Plattner, Karin und Markus Winkler, S-Oliver Cyta, Nina Wedl, Audi-Chef Andreas Resch, Harleys-Boss Stefan Patscheider, art2rent-Chefin Birgit Fraisl, Erwin Marton, Novartis, Anton Kern, Leiter des AMS Tirol.

Dem Ruf der Einladung von Club of Masters Mitbegründer Toni Nagiller folgten natürlich auch zahlreiche Sportler wie Skispringer Mario Innauer, Trainer Alexander Pointner, die FC-Wacker Spieler Pascal Grünwald, Andreas Schrott, Florian Mader und Michael Madl, FC Wacker Trainer Heli Kraft, Rodel-Legende Markus Prock, Ringer-Legende Franz Pitschmann, Doris und Angelika Neuner.

Stark vertreten selbstverständlich war auch das DEZ mit Chef Hannes Hess an der Spitze, Center Manager Helmut Larch, Marketingleiterin Claudia Angerer, die DEZ-Mieter Robert Falkner, Interspar-Chef Robert Stern, Cecil-Chefin Christine Trenkwalder begleitet von Red Bull Sportbetreuer Robert Trenkwalder, Sylvia "Blumen" Calovini, Andrea Zöschg (Sisley, Esprit, Tally Weijl), Stefan Kohlbauer, GF Intersport Eybl, Klaus Mazagg, GF Chic Taschenboutique.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung