Direkt zum Inhalt

Sanfte Tour

09.06.2017

Skyy: Mild und vielschichtig ist dieser ÖGZ-Sieger aus den USA

Die schlanke, kobaltblaue Flasche aus San Francisco beinhaltet den Nummer-eins-Wodka aus den USA. Hochwertiger Weizen, Wasser und ein spezielles Hightech-Produktionsverfahren, bei dem vierfach destilliert und dreifach gefiltert wird, sorgen für besondere Milde.
Animierender Duft nach Himbeere und auch Zitrusfrüchte-Mix. Im Mundgefühl auch weich und mit Noten von weißer Schokolade, viel Kernobst, dabei immer sanft und mit leicht nussiger Würze im Abgang. „Hat alles“, lobten die Verkoster ihren Sieger-Wodka.

Skyy • Wodka • 40 % • Import & Vertrieb: Campari • www.campari-austria.at

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
09.06.2017

Stroganoff: Kühles „Wässerchen“ von der Grazer Destillerie Bauer

Wodka-Welt: drei Österreicher (links), ein Amerikaner (Skyy) und zwei Russen in der ÖGZ-Verkostung.
Spirituosen
06.06.2017

„Wodka pays the bills“, hieß es früher unter Barprofis. Doch längst sorgen Rohstoffe wie Trauben, Mais oder Dinkel für neue Aromen bei der beliebtesten Spirituose Österreichs.

Werbung