Direkt zum Inhalt
Die Lobby des Sans Souci

Sans Souci ist Österreichs bestes 5-Sterne-Hotel - laut Trivago

29.11.2017

Das Online-Reiseportal Trivago hat weltweit über 175 Millionen unabhängige Gästebewertungen analysiert und ausgewertet, die auf über 30 internationalen Bewertungsplattformen abgegeben wurden. Daraus hat Trivago die besten Hotels des Landes in verschiedenen Kategorien ausgewählt, wobei Sans Souci in diesem Jahr zum ersten Mal den Trivago Award für die „5-Sterne-Kategorie“ in Österreich gewonnen hat.

„Wir sind sehr stolz und glücklich über den Gewinn des Trivago Awards, denn unser großes Ziel war es, mit Sans Souci ein Hotel zu erschaffen, das sich durch eine besondere Ausstrahlung und einen neuen Design-Anspruch abhebt“, erklärt Norbert Winkelmayer, CEO der Sans Souci Group. „Diese Auszeichnung bestätigt uns mit unserer Vision und motiviert uns, unseren Gästen weiterhin Service auf höchstem Niveau zu bieten.“

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Wir müssen vom Gas runter beim Thema Hygiene.
Gastronomie
18.06.2020

Kerstin Heine beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Schutz vor Viren. Sie ist Produktmanagerin Desinfektion bei Hagleitner und erklärte in einem Webinar die Bedeutung der Hygiene in der ...

Gastronomie
30.04.2020

Der Startschuss für die Gastronomie fällt am 15. Mai, Beherberungsbetriebe öffnen am 29. Mai. Die ÖGZ präsentiert alle Details zu den Verhaltensregeln.

Diethold Schaar: "Ein Drittel aller KMUs verfügen über kein oder ein negatives Eigenkapital".
Hotellerie
30.04.2020

Betriebe, die kein oder ein negatives Eigenkapital vorweisen können, fallen um die Überbrückungsmaßnahmen der öffentlichen Hand um. Hotelier Diethold Schaar vom Landhotel Yspertal im Waldviertel ...

So könnte es aussehen: Vier Personen pro Tisch, einen Meter Abstand zwischen den Tischen. Die Frage lautet: Werden das Gäste annehmen und sich daran halten?
Gastronomie
28.04.2020

Gastronomiebetriebe dürfen ab dem 15. Mai wieder öffnen. Pro Tisch gilt ein Mindestabstand von einem Meter, Schankbetrieb gibt es keinen. Hier sind die Details.

Gastronomie
03.04.2020

Bis zu 75 Prozent der Fixkosten können betroffene Unternehmen aus dem Nothilfefonds zurückbekommen. Lockerungen  der wirtschaftlichen Einschränkungen von Vizekanzler Kogler angedeutet.

Werbung