Direkt zum Inhalt

Sauflieder

17.04.2014

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir eine Liste von guten Liedern – passend zum jeweiligen Anlass. Diesmal geht’s ums gepflegte oder auch ungepflegte Trinken, musikalisch ein schier endloser Quell der Inspiration.

Hier der direkte, neue Link zu dieser und allen anderen Listen:
www.gast.at/soundtracks

Cream

Falstaff Beer Commercial
Dafür waren sich die englischen
Superstars nicht zu schade.

Lou Reed
The Power of Positive Drinking
(Vermutlich) nicht ganz ernst gemeint.

Paul Weller
There’s No Drinking After You’re Dead
Weller weiß, wovon er singt.

The Champs
Tequila
Der Klassiker, passt auch gut zu Bier, Wein, Radler.

The Pogues
Streams of Whiskey
Ob Bier oder Schnaps, die Pogues waren immer dabei.

Frank SInatra
Drinking Again
Ein großer Werbeträger des gepflegten Alkoholismus.

Hank WilliAMS Jr.
There’s a Tear in my Beer
Sohnemann covert Papa. Beide keine Abstinenzler.

George Jones
If Drinkin’ Don’t Kill Me
George Jones war KEIN Werbeträger für den gepflegten Alkoholismus. Er war lange Zeit einfach nur ein trauriger Alkoholiker.

Loretta Lynn
Don’t Come Home A-Drinkin’ (with Love on your Mind)
Mal die andere Perspektive ... gelebter Feminismus im Country.

zz top
Beer Drinkers & Hell Raisers
Ein ganz früher Klassiker aus Texas.

Bondo
Fuck You, I’m Drunk
Nach durchzechter Nacht die Nummer für den allerletzten Absacker.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
06.02.2020

BrewDog stellt rechtsradikalen Wirt bloß, der Nazibier vertrieben hatte. Und feiert damit einen Werbeerfolg in den Sozialen Medien.

Gastronomie
07.01.2020

Deutschlands führender Bierhersteller hebt die Preise. Das dürfte man in der Gastronomie merken. 

Gastronomie
19.12.2019

Schnips, die neue App der Brau Union, bringt Gäste zum Wirt. Und dient als Kommunikationsplattform für Kunden.

Gastronomie
05.12.2019

Der Name täuschte, der Inhalt faszinierte: Die Tagung der „American Association of Wine Economists“ in Wien brachte eine Fülle von neuen Ergebnissen zum Bier-Konsum. Die ÖGZ war vor Ort.

Gruppenbild mit Schülern in der Berufsschule für Gastgewerbe in der Wiener Längenfeldgasse. Stehend (v. l.): Ludwig Mühlhofer (Stieglbrauerei), Christoph Scheriau (Raschhofer),  Robert Raidl (Berufsschule Längenfeldgasse), Reinhard Bayer (Stift Schlägl). Sitzend (v. l.): Heinz Wasner (Brauerei Zwettl), Andreas Urban (Schwechater Brauerei, Juryvorsitzender), Nicole Wassermann (Bräu am Berg), Michael Göpfart (Brauerei Murau).
Gastronomie
05.12.2019

Der diesjährige ÖGZ-Biercup stand im Zeichen des Gastro-Lieblings „Bockbier“. Auch heuer wieder saßen Braumeister in der Jury und kosteten sich durch die eingesandten Proben.

Werbung