Direkt zum Inhalt

Schärf geht nach Deutschland

20.04.2018

Das System-Gastrokonzept "the italian" aus der Schärf-Gruppe expandiert nach Deutschland. Erste Filiale in Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen.  

Die österreichische Unternehmensgruppe Schärf expandiert ihr Systemgastrokonzept „the italian“ nun auch nach Deutschland. Am 26. April eröffnet das erste Café-Restaurant der Franchisemarke in Recklinghausen in der Otto-Burrmeister-Allee 1. Die Leitidee des Konzepts kann unter dem Motto „morgens, mittags, abends, immer“ zusammengefasst werden. Mit italienischen Pasta-Spezialitäten, ofenfrischen Pizzen und - natürlich - starkem Fokus auf  Schärf Kaffee- und Teespezialitäten ist „the italian“ ein kulinarischer Ganztages-Treffpunkt an 365 Tagen im Jahr.

 

Sechs Standorte

Reinhold Schärf, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Schärf, über die Expansion nach Deutschland: „Es freut uns, die Eröffnung des ersten deutschen ‚the italian‘-Standortes in Recklinghausen am 26. April 2018 bekanntgeben zu dürfen. Wir haben dieses System in Zusammenarbeit mit Herbert Willfurth und Markus Pflug in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich als Ganztages-Gastronomiekonzept von „morgens mittags abends immer“ bereits an weltweit sechs Standorten positioniert. Auch in Deutschland sehen wir mit unserem Kooperationspartner Uwe Suberg hier großes Potenzial, wo wir aus der Schärf-Gruppe schon zahlreiche Partner aus den Bereichen Bäckerei, Kaffeehäuser als auch Coffeeshop Company über Jahrzehnte gewinnen konnten, und haben Recklinghausen als Ausgangspunkt für unsere Expansion des Konzepts ‚the italian‘ gewählt.“

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
19.04.2017

Die Marke "Vienna House" exisitiert erst seit rund einem Jahr. 34 Hotels hat man im Portfolio, jetzt ist man in Wien auf der Suche nach einem geeigneten Standort.

Cafe
10.11.2016

Entdeckt bei "Schärf the art of coffee": Milchschaum mit individuell gestaltbaren ...

Reinhold Schärf entwickelt mit Coffeeshop Company international Produkte, die auch österreichischen Kunden Umsätze bringen können: Schärf World 360°.
Gastronomie
10.11.2016

Ein Besuch in der „Schärf World“ zeigt: So komplex ist die Welt des Kaffees in der Gastronomie und so komplex das Angebot von Schärf – The Art of Coffee.

Spatenstich in Zürich (v.l.n.r., hinten): Florian, Fabian, Valentina und Sonja-Sophie Ultsch, Monica Zwicky (Eigentümerin des Areals) und Harald „Harry“ Ultsch; vorne: Rudolf Dech (Mitglied des Aufsichtsrats Harry’
Hotellerie
02.09.2016

Die österreichische Hotelgruppe expandiert: In Zürich soll 2018 ein neues Hotel mit 123 Studios eröffnet werden.

Produkte
06.11.2015

Schärf wartet auf der GAST mit einer Weltpremiere auf! Die neue Kaffeemaschine „ThreeSixty“ wird am 7. 11. um 13 Uhr am ebenfalls neuen Messestand erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. | Halle ...

Werbung