Direkt zum Inhalt

Schanigärten werden teurer

14.12.2011

Wiener Kaffeehäuser gegen Gebrauchsabgabenerhöhung für Schanigärten: Branche wehrt sich gegen nicht abgesprochenen Panikantrag

Dass die Stadt Wien die Gebrauchsabgabe für Schanigärten erhöhen und komplett verändern will, erzürnt die Wiener Kaffeehäuser. So soll die Einrichtung von Schanigärten im ersten Bezirk teurer als in anderen Bezirken werden.

„Die Wiener Kaffeehauskultur wurde soeben von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe ernannt. Dies zeigt deutlich die Bedeutung der Wiener Kaffeehausszene. Besonders in der warmen Jahreszeit tragen die Schanigärten zum Flair der Touristenmetropole Wien bei. Dass die Unternehmer jetzt für ihre ausgezeichnete Arbeit mit zusätzlichen Belastungen konfrontiert werden, ist unerhört. Mit diesem unabgesprochenen „Panikantrag“ der Stadt Wien wird offensichtlich versucht, erneut Einnahmen zu lukrieren. Wir fordern den Dialog, denn auch wir hätten einige Anliegen unserer Branche an die Stadt Wien", so Berndt Querfeld, Obmann der Fachgruppe Wien der Kaffeehäuser der Wirtschaftskammer Wien.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
12.12.2017

Markilux: Freistehende, textile Terrassendächer in Wunschfarben.

Die Sammlung feiert die Wiener Kaffeehauskultur.
Cafe
04.10.2017

Im fünften Wiener Gemeindebezirk bietet das Kaffeemuseum unter neuer Führung ein Kaffee Kompetenz Zentrum. Die ÖGZ hat sich dort umgesehen

Mirtillo Spritz
Spirituosen
12.05.2017

Im Land des „Weißen Spritzers“ braucht man das sommerliche Erfolgskonzept „Wenig Alkohol + Soda“ nicht lang erklären. Doch längst wächst auch im Schanigarten die Vielfalt der Rezepte

Zum Frühlingsauftakt der Wiener Kaffeehäuser luden (v.l.n.r.) Bürgermeister Michael Häupl, WK-Wien Präsident Walter Ruck, Kaffeehäuser-Obmann Wolfgang Binder
Cafe
21.03.2017

Auch wenn seit heuer die Wiener Schanigärten ganzjährig öffnen dürfen, ist es doch eine gute alte Tradition, wenn Bürgermeister und Standesvertretung die Saison feierlich eröffnen. Heuer im neuen ...

Werbung