Direkt zum Inhalt
Zum Frühlingsauftakt der Wiener Kaffeehäuser luden (v.l.n.r.) Bürgermeister Michael Häupl, WK-Wien Präsident Walter Ruck, Kaffeehäuser-Obmann Wolfgang Binder

Schanigarten-Saison eröffnet

21.03.2017

Auch wenn seit heuer die Wiener Schanigärten ganzjährig öffnen dürfen, ist es doch eine gute alte Tradition, wenn Bürgermeister und Standesvertretung die Saison feierlich eröffnen. Heuer im neuen Café Diglas im Schottenstift. Und das Wetter passte auch.

„Im Schanigarten kommen die Menschen zusammen und genießen das Leben“, sagte Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien. „Sie machen Wien unverwechselbar. Dafür kann man den Cafétiers und Gastronomen nicht genug danken.“ Bürgermeister Michael Häuptl: „Unsere Schanigärten spiegeln auch die hohe Genuss- und Lebensqualität in unserer Stadt wieder.“ „Genussvolles Essen und Trinken in Wien hat viele Gesichter“, weiß Wolfgang Binder, Obmann der Fachgruppe der Kaffeehäuser in der Wirtschaftskammer Wien. „Für jeden Anlass und jeden Geschmack bieten unsere Mitgliedsbetriebe den passenden Rahmen. Von modernen, trendigen Gärten über Ruheoasen im Grünen bis zum klassischen Schanigarten entlang der Straße.“

Der diesjährige Start in die Schanigarten-Saison fand im neuen Café Diglas im Schottenstift statt. 2016 hat der traditionsreiche Wiener Familienbetrieb Diglas das Kaffeehaus im Schottenstift übernommen. Schritt für Schritt wurde mit adaptiertem Lichtkonzept, attraktivem Mobiliar und neuer Gestaltung der Innenräume eine Kaffeehaus-Wohlfühloase im Schottenstift geschaffen. Der große, neu gestaltete Gastgarten im historischen Innenhof hat sich daher als idealer Ort zur Eröffnung der diesjährigen Schanigarten-Saison angeboten.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Regierung setzt weitere Maßnahmen im Sinne des Tourismus
Tourismus
07.03.2018

Im Ministerrat beschlossenen Maßnahmen werden von der Tourismusbranche einhellig begrüßt. Es soll also nicht bei der Senkung der Mehrwertsteuer bleiben. Kritiker zeigen sich besorgt über ...

Gerold Ecker vor dem Badeschiff: „Haben zu einer Zeit investiert, als man dafür bestenfalls belächelt wurde.“
Gastronomie
05.03.2018

Die Pachtverträge für sechs Gastroflächen zwischen Franzens- und Augartenbrücke laufen im Oktober aus. Sie wurden neu ausgeschrieben. Gleichzeitig wurde eine Fläche ohne Ausschreibung vergeben. ...

Rauchen – bald nur noch im Freien?
Gastronomie
21.02.2018

Ob das Rauchverbot in der Gastronomie tatsächlich kommt, wissen wir auch nicht. Planer stellt die momentane Situation vor besondere Herausforderungen.

Gastronomie
20.02.2018

Die burgenländischen Winzer präsentieren sich am 5. März in der Wiener Hofburg und am 8. März im Design Center Linz.

Gastronomie
07.02.2018

Mehr als 100 Top-Restaurants laden heuer wieder zum Durchkosten ein

Werbung