Direkt zum Inhalt
Der digitale Skilehrer macht Verbesserungsvorschläge - in Echtzeit.

Schladming: Weltweit erster “digitaler Skilehrer” getestet

31.01.2018

Die Digitalisierung macht auch vor dem Skisport nicht Halt: In der Region Schladming-Dachstein testen Gäste derzeit einen digitalen Skilehrer, Daten wie Geschwindigkeit, Druckverteilung und Kraftaufwand werden dabei gemessen und an eine Smartphone-App gesendet. 

Die Einlagen sind dünn und stören nicht während der sportlichen Betätigung.
Die Einlagen funktionieren mit allen handelsüblichen Skischuhen.

Gäste der Region Schladming-Dachstein können derzeit eine Weltneuheit testen: Beim digitalen Skilehrer “Carv” handelt es sich um millimeterdünne Schuheinlagen, über die Daten wie Geschwindigkeit, Druckverteilung der Füße, Kraftaufwand, Rotation oder Ausrichtung der Ski laufend gemessen und an eine Smartphone-App via Bluetooth gesendet werden.

Die dabei ermittelten Werte werden in Echtzeit analysiert und können dem Skifahrer bereits während der Fahrt auf In-Ear-Kopfhörern mitgeteilt werden. Nach dem Abschwingen, am Lift oder in der Skihütte macht der digitale Skilehrer Verbesserungsvorschläge und hilft dabei, über Aufgabenstellungen neue Ziele zu erreichen und so das Können des Skifahrers zu steigern. Betrieben wird das Projekt von Next-Incubator, dem Open Innovation Lab der Energie Steiermark.

Alle Infos: www.schladming-dachstein.at/carv

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Mobil Bezahlen mit dine+go
Gastronomie
05.06.2018

Eine neue App erleichtert das Bezahlen im Restaurant: Die Rechnung wird beim Verlassen automatisch abgebucht.

Abschlusszeremonie im Volksgarten.
Tourismus
29.05.2018

Mit einer Reise durch 15 verschiedene Länder in der Wiener Innenstadt will der preisgekrönte Event „Routes“ Europa näherbringen. Die ÖGZ war dabei und hat Whiskey gekostet, gesungen und Lego ...

Routes – die Europareise mitten in Wien Eine Stadt. Ein Tag. 15 Länder.
Tourismus
25.05.2018

Bereits zum dritten Mal lädt “Routes - Die Europreise mitten in Wien” heuer wieder zur Reise durch verschiedene europäische Länder, um ihre Kultur und Lebensrealitäten hautnah kennenzulernen. Am ...

Barrierefrei bis hinauf auf die Berge:  So präsentiert sich das Kaunertal in Tirol.
Tourismus
24.05.2018

Touristische Angebote für Menschen mit Handicap werden immer wichtiger – nicht nur für Touristen mit Handicap. Die Naturparkregion Kaunertal in Tirol gilt als Vorzeigeprojekt in Europa für ...

Der Wilde Kaiser lockt immer mehr Sommertouristen an.
Tourismus
24.05.2018

Am Wilden Kaiser haben sich alle Beteiligten zusammengesetzt, um einen Tourismus zu entwickeln, der allen nützt: Gästen, Mitarbeitern und Einheimischen.

Werbung