Direkt zum Inhalt

Schlosshotel Velden erhält neuen Besitzer

03.08.2011

Klagenfurt. Die Hypo Alpe Adria unterzeichnet Kaufvertrag mit Amisola Immobilien AG. Mit 1. September wird die Falkensteiner Michaeler Tourism Group den Hotelbetrieb eines der weltbesten Hotels übernehmen.

Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG und die Amisola Immobilien AG haben in Wien den Vertrag zum Erwerb des Schlosshotels Velden unterzeichnet. Der Vertrag umfasst das gesamte Resort bestehend aus 105 Zimmern bzw. Suiten, dem Restaurant "Seespitz" und den zum Hotelkomplex gehörenden 21 Appartements. Mit dem neuen Eigentümer erhält das kürzlich im Hotel & Travel Index als eines der 103 weltweit besten Hotels ausgezeichnete Resorts auch eine neue Betreibergesellschaft. Per 1. September 2011 übernimmt die Falkensteiner Michaeler Tourism Group die Führung des Schlosshotels in Velden.

Nachhaltiges Konzept für die Region

"Mit dem neuen Eigentümer und dem neuen Betreiber erhält das Schlosshotel Velden samt Appartements einen nachhaltigen Investor mit exzellenter Marktkenntnis und Expertise", sagte Dr. Gottwald Kranebitter, CEO der Hypo Alpe Adria, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Damit werde auch das Ziel eines kapitalerhaltenden und wertsichernden Verkaufs der Immobilie für die Bank realisiert, in deren Interesse nicht zuletzt "ein nachhaltiges Konzept für diese fixe Größe im Kärntner Tourismus und für die Region steht", betonte Kranebitter. Otmar Michaeler, CEO der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, fügte hinzu: "Wir freuen uns ganz besonders, dieses Prestigeprojekt im Rahmen unserer neuen Premium Collection betreiben zu dürfen. Das ist ein Meilenstein für die Falkensteiner Hotels & Residences und eine absolute Bereicherung unseres Hotelportfolios."

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bei der "Hofübergabe" (v. l. n. r.): Harald Green, Brau Union-Generaldirektor Markus Liebl und Heinrich Green
Produkte
26.02.2014

Lienz. Braumeisterwechsel in der Brauerei Falkenstein - Braumeister Heinrich Green übergibt die Funktion an seinen Sohn Harald Green, der mit langjähriger Erfahrung die regionale ...

Die Region ist einer der Gewinner der Ausschreibung "Leuchtturmprojekte im Tourismus"
Tourismus
03.12.2013

Velden am Wörthersee. Die Expertenjury im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend hat die Siegerprojekte für die "Leuchtturmprojekte im Tourismus" gekürt. Eines der Siegerprojekte ist ...

Michala Figl übernahm die Leitung der FMTG-Finanzabteilung
Hotellerie
14.11.2013

Wien. Seit kurzem ist Michaela Figl in der Wiener Zentrale der Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) als Managing Director of Finance & Accounting tätig. Sie unter anderem für den ...

Werbung