Direkt zum Inhalt
Robert Letz, neuer Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

Schlosspark Mauerbach: Robert Letz neuer Küchenchef

15.05.2012

Mauerbach. Robert Letz ist neuer Küchenchef im Restaurant Schlosspark Mauerbach. In dieser Position ist Letz für die gesamte Küchenführung verantwortlich.

Vor seinem Start als Küchenchef im Restaurant Schlosspark Mauerbach sammelte Robert Letz langjährige Erfahrung In der Gastronomie. Fünf Jahre im Restaurant Steirereck in der Rasumofskygasse danach in der Unternehmensgruppe der österreichischen Sparkassen. Zu Beginn startete er dort in der Gastronomieabteilung der österreichischen Sparkassen. Danach übernahm er die Geschäftsführung der EB-Restaurantsbetriebe bei der Erste Bank Gruppe. Zuletzt war er als Pächter des Café Figaro im Mozarthaus sowie des Restaurants und der Hotelbar im König von Ungarn selbstständig tätig

 

„Bei uns bilden regionale und saisonale Produkte die Basis unserer Speisekarte. Entscheidend und wichtig ist uns die Qualität der Produkte, der Erhalt des Eigengeschmacks sowie die Frische der Zubereitung. Daraus ergibt sich eine klare Küchenlinie, die sich durch Ehrlichkeit zum Produkt, Liebe bei der Zubereitung und Freude am Arbeiten vor dem Gast präsentiert. Eine Kombination aus Bodenständigkeit und Kreativität spiegelt sich hier genauso wider wie im gesamten Ambiente“, erklärt Robert Letz, Küchenchef im Schlosspark Mauerbach.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
06.06.2019

Was spricht dafür? Und was dagegen?

v.l.o.: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer.
Umfrage
06.06.2019

Wir haben uns umgehört: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer

Gastronomie
31.05.2019

Wir baten Grillweltmeister Patrick Bayer, uns in der Grill Academy vom Weber Original Store Wien Süd Tipps für Profis rund um das Grillen von Fischen und Meeresfrüchten zu geben. Zum Einsatz kamen ...

Gastronomie
25.04.2019

Wer dachte, Frittieröl müsse bereits nach drei bis vier Tagen entsorgt werden, lag lange Zeit richtig, doch heute trifft das nicht mehr zu. Es gibt die Möglichkeit der Regeneration.

So bunt sieht das Essen von Stefan Zeisler im „Esszimmer“ aus.
Gastronomie
09.04.2019

Kurkuma färbt Speisen gelb, Aktivkohle schwarz und ein Pulver aus Roter Beete verwandelt Lebensmittel in die Trend-Pantonefarbe 2019 Living Coral: In der Gastro-Szene sind gefärbte oder farbige ...

Werbung