Direkt zum Inhalt

Schlosspark Mauerbach: Ysnait Bräuer neuer Chef de Cuisine

09.02.2011

Ysnait Bräuer ist neuer Küchenchef im à la carte Restaurant Schlosspark Mauerbach. In dieser Position zeichnet sich Bräuer für die Speisenkreation und -komposition sowie die gesamte Küchenführung verantwortlich.

Ysnait Bräuer, neuer Küchenchef im Restaurant Schlosspark Mauerbach

Vor seinem Start als Chef de Cuisine im Restaurant Schlosspark Mauerbach sammelte Ysnait Bräuer jahrelang Erfahrung in der internationalen Top-Gastronomie. Stationen seiner Karriere waren dabei unter anderem das Hotel Sacher in Wien, das Hotel Trofana Royal in Ischgl, das Grand Hotel Victoria-Jungfrau in der Schweiz, The Landau Restaurant in London, das Hyatt Regency in Mainz, das Do & Co im Haas Haus und das Luxuskreuzfahrt-Schiff MS Christal Symphonie. Zuletzt war er als Küchenleiter im 1-Hauben Restaurant zur Traube, im 2-Hauben Restaurant Toni M. und für das Mörwald Catering verantwortlich.

 

„Im Schlosspark Mauerbach bilden regionale und saisonale Produkte die Basis unserer Speisekarte. Gäste entdecken nicht nur traditionelle österreichische Küche, sondern auch internationale Gerichte, denen wir mit viel Fingerspitzengefühl eine mediterrane Note verleihen. Diese Kombinationen führen zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis“, erklärt Ysnait Bräuer, Chef de Cuisine Schlosspark Mauerbach.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Die Zielgruppe für eine gute Gemüseküche ist heute größer als je zuvor – das kommt der Hollerei heute zugute. Margit und André Stolzlechner vor der „Hollerei“.
Gastronomie
01.10.2020

Die Hollerei ist eine Wiener Institution. Ein Wirtshaus im 15. Wiener Gemeindebezirk, das ausschließlich fleischlose Speisen auf der Karte hat – und das seit nunmehr 21 Jahren. Das ist mutig.

Hotellerie
24.09.2020

Von Jänner bis August wurden 3,8 Millionen Nächtigungen gezählt, was einem Minus von 67% entspricht. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Beherbergungsbetriebe steht derzeit für die Monate Jänner bis ...

2021 soll die Präsenz der Steiermark auf anderen Kanälen ausgebaut werden.
Tourismus
03.09.2020

Ein Steiermark-Frühling ohne Publikum - das sei nicht machbar, so der Steiermark Tourismus. An Alternativen, dem Wiener Gast auch im nächsten Jahr die Steiermark als Urlaubsdestination ans Herz zu ...

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Werbung