Direkt zum Inhalt

Schmeckt nach Lebkuchen

16.11.2010

The Red Cups Are Coming to Town – It’s Christmas Time at Starbucks

Wer Lust auf festliche Weihnachtsaromen hat, für den gibt es Toffee Nut Latte

Bei Starbucks sind die beliebten Weihnachtsgetränke wieder im klassischen roten Becher erhältlich. Passend zu den weihnachtlichen Getränken gibt es bei Starbucks den luftigen Christmas Log Cake mit einer cremigen Schokoladenglasur sowie eine breite Auswahl an Christmas Cookies. Auch der Christmas Blend, eine spezielle Weihnachts-Kaffeemischung, ist wieder für kurze Zeit im Angebot.

Wer Lust auf festliche Weihnachtsaromen hat, für den gibt es Toffee Nut Latte und den Gingerbread Latte.

Der Toffee Nut Latte ist eine verführerische Kaffeekreation mit dem Geschmack von süssem Toffee und gerösteten Nüssen. Der Gingerbread Latte verströmt das Aroma von frisch gebackenem Lebkuchen. Ebenfalls wieder erhältlich ist in diesem Jahr der Eggnog Latte. Dieser Kaffeegenuss enthält alkoholfreiem Eierlikör, Espresso, aufgeschäumter Milch sowie einem Hauch Muskatnuss. Selbstverständlich werden alle diese vorweihnachtlichen Köstlichkeiten mit dem 100 Prozent Fairtrade zertifizierten Espresso zubereitet.

Bereits zum Klassiker avanciert ist der Christmas Blend. Dieser hat seit 1984 bei Starbucks Tradition. Auch in diesem Jahr schmeckt er wieder süss nach Zedern und harmoniert mit den traditionellen Düften und Geschmäckern rund um Weihnachten. Gealterte Bohnen aus Indonesien (Aged Sumatra Beans) verleihen dem Christmas Blend sein typisch sanftes und würziges Aroma.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung