Direkt zum Inhalt

„School on Snow“-Finale

27.04.2017

Kinder und Jugendliche für den Ski- und Wintersport zu begeistern – das ist eine feine Sache. Die Initiative „School on Snow“ hat sich genau diesem Ziel verschrieben.

In den letzten vier Jahren haben allein bei den dreitägigen Skikursen rund 4.500 Kinder ihre ersten Pistenschwünge gelernt. Beim diesjährigen Abschlussevent in Saalbach-Hinterglemm (siehe Foto) waren über 1.000 begeisterte Kinder mit dabei. Auf zwölf Stationen wurde ihnen spielerisch das Thema Wintersport nähergebracht. Außerdem hatten die Kinder die Gelegenheit, Skistars persönlich zu treffen. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
22.04.2021

Der Investor setzt seine Einkaufstour fort und übernimmt die obersteirische Therme.

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
Tourismus
02.04.2021

Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes.

Lachsforelle, Brokkoliwasabi, Rettich: Was im „Bärenwirt“ auf dem Teller landet, stammt aus der Region. 
Tourismus
01.04.2021

Das Zusammenspiel zwischen Produzenten, Kulinarik und Gastronomie funktioniert in Kärnten besonders gut. Was eine genussvolle und nachhaltige Kulinarik-Destination ausmacht, haben wir uns am ...

v.l.n.r.: Mario Pulker Tourismus-Obmann WK, Tourismus-Landesrat Jochen Danninger, Michael Duscher, GF NÖ Werbung.
Tourismus
09.03.2021

Gemeinsam mit den sechs Tourismusdestinationen geht eine neue E-Learning- und Wissensplattform für den Tourismus in Niederösterreich an den Start. Die neue digitale Wissensplattform ist ab sofort ...

Werbung