Direkt zum Inhalt

Schüler als Tourismuswerber: "E-Mail to Czechia"

22.04.2005

Mit einem innovativen Tourismusprojekt rühren derzeit die Schüler der Polytechnischen Schule Schladming in Tschechien erfolgreich die Werbetrommel für Österreich und die Dachstein-Tauern-Region.

In Kooperation mit dem Tourismusverband Schladming-Rohrmoos luden die Jugendlichen rund 1.400 tschechische Schulen ein, an einem selbst entwickelten Online-Gewinnspiel teilzunehmen. Die Resonanz der Aktion "E-Mail to Czechia" übertraf alle Erwartungen: Innerhalb eines Monats gingen über 800 Antworten ein! Als Hauptpreis wird im Juni ein Wochenaufenthalt für eine tschechische Schulklasse in Schladming-Rohrmoos verlost.
http://www.pressefach.info/schladming

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
21.10.2020

Alle drei Monate einen neuen Koch? Was nach dem Albtraum des Personalchefs klingt, ist in Wirklichkeit ein spannendes Konzept, mit dem Hotels punkten können

Bierhiglights im Innviertel
Tourismus
21.10.2020

Oberösterreich, besonders das Inn- und Mühlviertel, gelten zu Recht als ­Österreichs Bierhochburgen – und vermarkten sich mittlerweile mit dem Thema auch touristisch

Hotellerie
20.10.2020

Das 25hours Hotel MuseumsQuartier versucht es mit Angeboten für Urlaub in der eigenen Stadt

Wärme: Es gibt für jeden Einsatzbereich die passende Gastgarten-Heizung.
Gastronomie
20.10.2020

Eine funktionierende Heizung hilft, die Gastgarten-Saison zu verlängern oder gar über das Gesamtjahr zu erstrecken. Wir erklären die verschiedenen Systeme, ihre Unterschiede, Vor- und Nachteile ...

Jay Jhingran ist neuer GM.
Hotellerie
20.10.2020

Jay Jhingran hat mit Anfang Oktober offiziell die Stelle übernommen. Der 57-Jährige bringt mehr als 25 Jahre Führungserfahrung mit.

Werbung