Direkt zum Inhalt

Schwechater Zwickl: „Nostalgie in vollen Zügen“

29.03.2006

Mit der Schwechater Nostalgie-Tramway bietet Schwechater ihren Gastronomie-Kunden ab Mai 2006 ein attraktives Veranstaltungspaket für außergewöhnliche Sommerfeste. Die mobile Bar im Nostalgie-Design ist vielfältig einsetzbar und somit ein hervorragendes Tool zur Gestaltung unvergesslicher Veranstaltungen. Begleitend dazu gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Schwechat, 20. März 2006: Je 25 Wirte und Wirtinnen in Wien sowie Niederösterreich kommen auch dieses Jahr wieder in den Genuss einer besonderen Serviceleistung von Schwechater: Von Mai bis September 2006 können interessierte Gastronomiekunden die Schwechater Nostalgie-Tramway mieten, sie bei ihren Sommer-Events einsetzen und ihre Gäste in einem ungewöhnlichen Rahmen mit der Bierspezialität aus Schwechat verwöhnen.

Die original „Wiener-360er“ Straßenbahn ist mit ihrem LKW-Unterbau gänzlich unabhängig von der Schiene und durch die spezielle Ausstattung mit Mikrophon, Tonanlage, Innen- und Außenlautsprechern, Standheizung und Bierzapfanlage eine vollwertige Ausschank, die hervorragend als mobile Bar genutzt werden kann.
Die Schwechater-Nostalgie-Tramway ist somit rundum einsetzbar: als Auftakt zu einer Veranstaltung, als originelle Ausschank mit integrierter Musikanlage, als einladende Bar vor dem Lokal, für Rundfahrten während eines Festes, für Fahrten zu nahe liegenden Ausflugszielen oder als origineller „Shuttle-Transfer“ von einem Veranstaltungsort zurück zum Lokal.

…für Kundenbindung und mehr Verkauf

Mit dieser speziellen Serviceleistung soll „unseren Gastronomiekunden eine attraktive Möglichkeit geboten werden, ihren Gästen etwas Besonderes zu bieten,“ erläutern Gerhard
L e i t n e r, Verkaufsdirektor Wien und Josef P ö g n e r, Verkaufsdirektor NÖ die Motive für dieses ungewöhnliche Angebot. Und: „Wir sind laufend bemüht, unsere Partner in der Gastronomie bei Kundenbindung und Absatz zu unterstützen. Denn ihr Erfolg ist auch unser Erfolg.“

Umfassendes Servicepaket

WirtInnen, die die Nostalgie-Tramway für ihre Veranstaltung buchen, erhalten dazu auch ein umfangreiches Werbemittelpaket, das die Bewerbung und Durchführung ihres Festes erleichtert.

Das Paket beinhaltet
· 10 Din A2 Poster
· 300 Einladungskarten,
· Inserat- und Flugblattvorlagen auf CD-Rom,
· 70 Tischaufsteller,
· 2 Original Straßenbahnschilder mit dem Lokalnahmen und der Lokaladresse und
· 300 Brieflose mit tollen Gewinnchancen für die Gäste.

Interessierten Gastronomen steht die Tramway von Mai bis September an Donnerstagen, Freitagen und Samstagen für jeweils 6 Stunden zur Verfügung (Mietpreis: € 150,00). Die Terminvereinbarung ist einfach: in Abstimmung mit dem zuständigen Gebietsleiter erfolgt die Buchung des gewünschten Termins via Telefonhotline (0650/ 381 23 28), E-Mail (tramway@schwechater.at) oder Fax (0732/71 84 10). Danach nimmt der Tramway-Verantwortliche mit dem Wirt/der Wirtin Kontakt auf, um die Details abzustimmen.

Für alle ein Gewinn

Bei der Veranstaltung selbst erhält jeder Gast, der ein Zwickl bestellt, eines der 300 Gratis-Brieflose. Als Hauptpreis gibt es eines von 10 Festen in der Schwechater Nostalgie-Tramway für je 20 Personen mit Gratis Schwechater Zwickl. Drüber hinaus gewinnt jedes
5. Los ein Schwechater Zwickl als Sofortgewinn.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung