Direkt zum Inhalt

Schwungvolles Geburtstagsfest

11.08.2010

Bad Waltersdorf. Über 700 Gäste feierten am 7. August 2010 das 25-Jahr-Jubiläum der Heiltherme Bad Waltersdorf in der oststeirischen Thermenregion. Das Motto lautete "(ent)spannend, quellfrisch, steirisch".

Der steirische Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhofer, Heiltherme-Geschäftsführer Mag. Gernot Deutsch und Staatssekretär Dr. Reinhold Lopatka mit der Geburtstagstorte

Ausnahmsweise gar nicht still ging es am Samstag, 7. August 2010 in der „Quelle der Ruhe“ zu. Anlass ist ein schönes Jubiläum: Die beliebte Heiltherme Bad Waltersdorf, die 2009 sogar zur „Besten Therme Europas“ gekürt wurde, ist 25 Jahre jung. Auf Einladung von Geschäftsführer Mag. Gernot Deutsch, kamen zum offiziellen Geburtstagsfest viele prominente Gäste von nah und fern, um gemeinsam mit dem steirischen Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhofer und dem Bad Waltersdorfer Bürgermeister Josef Hauptmann auf das Jubiläum anzustoßen. Mit dabei waren Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Georg Bliem, Unternehmerin Andrea Fendrich, ORF-Sportchef Edi Finger Junior, Musikerin Jazz Gitti mit Freund und Manager Roman Bogner, Ex-Läuferin Eva Maria Gradwohl mit Walter Mayer, Hellseherin Rosalinde Haller mit Franz Josef Xaver Freiherr von Dengelmann, Ex-Eiskunstläuferin und Eventmanagerin Mag. Claudia Kristofics-Binder mit Familie, Staatssekretär für Finanzen Dr. Reinhold Lopatka, Bob-Olympiasieger Harry Winkler und viele andere.

Tag der offenen Tür
Bei dem schwungvollen Sommerfest, das gleichzeitig ein „Tag der offenen Tür“ war, konnten sich alle anderen Interessenten von den Annehmlichkeiten des Leitbetriebs der Thermenregion Bad Waltersdorf überzeugen. Das bunte Programm sorgte dafür, dass in der sonst so erholsamen „Quelle der Ruhe“ ausnahmsweise Einiges los war. Ab 15.00 Uhr zeigten einige Triathleten mit Staatsmeister Andi Fuchs – die die Heiltherme Bad Waltersdorf bereits seit Jahren als Trainingsstätte nutzen – ihr Können Schwimmen. Anschließend gab es dann einen Jux-Wettkampf, bei dem die Heilthermen-Gäste gegen die Triathleten an den Start gingen und ihr Können unter Beweis stellen konnten. Das einzige, was schließlich nicht mitspielte, war das Wetter. Der Regen zwang die Veranstalter am Abend das als Open Air geplante Fest in die Hotelhalle des an die Heiltherme angeschlossenen Quellenhotels zu verlegen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Marion Ebner-Ebenauer beim Degorgieren.
Szene
12.08.2019

Große Feier am Weingut Ebner-Ebenauer: 200 Gäste kamen.

Jennifer und Florian Salchenegger bei der Zehn-Jahr-Feier der Bettel-Alm.
Gastronomie
03.10.2018

Mit Energie, Ideen, Zusammenhalt und der richtigen Firmenkultur kommt auch der Erfolg: Seit zehn Jahren gibt es die Bettel-Alm in der Wiener Innenstadt. Ein Porträt. 

Jasmin Haider-Stadler nebst Rafael Topf und AWA-Mitgliedern.
Gastronomie
08.04.2018

20-Jahr-Jubiläum: Austrian-Whisky-Association-Brenner dankten ihrem ersten „Botschafter“.

Szene
01.10.2017

Das Restaurant am Wagram feiert ein rundes Jubiläum.

Eigentümerin Doris Kurtz und Hotelmanagerin Christina Steinkellner gratulieren jenen Mitarbeitern, die zusammen schon 55 Jahre im Das Tigra arbeiten.
Szene
13.09.2017

Das in dritter Generation geführte Hotel hat nun vier langjährige Mitarbeiter geehrt, die gemeinsam 55 Jahre lang im Hotel beschäftigt sind.

Werbung