Direkt zum Inhalt

Serfaus-Fiss-Ladis gewinnt den Preis "Best of Austria" 2006

15.03.2006

Eine Jury aus hochkarätigen Journalisten und
Touristikern setzte auf der ITB in Berlin die architektonisch wie
gastronomisch innovative Ski-Lounge in Serfaus-Fiss-Ladis auf den
ersten Platz des neuen Contests "Best of Austria". Damit fand die
ebenso mutige, wie über Jahre hinweg konsequente Qualitätsstrategie
der Tiroler Skiregion eine verdiente Anerkennung auf internationaler
Ebene.

Die Ski-Lounge ist in ihrer Art und Ausrichtung in Europa, wenn
nicht sogar weltweit, bisher ohne jeden Vergleich. Es handelt sich um
ein offenes, stilvolles Refugium ohne Clubzwang für alle
Wintersportler, die ein Ambiente der Premiumklasse genießen wollen.
In der Architektur herrscht das Element Glas vor, das dem Bau den
Charakter eines Solitärs verleiht. Die Lounge selbst verfügt über
einen Relaxbereich mit Sitzgruppen und offenem Kamin, eine Bar, einen
Restaurant-Bereich und eine großzügige Sonnenterrasse mit
atemberaubendem Panorama-Rundblick. Beim Betreten der "Ski-Lounge"
wird der Skiläufer von hübschen Hostessen empfangen, die ihn bitten,
sich von den Skistiefeln zu befreien und ihm Bequempantoffeln
bereitstellen. Die Musik, mal im Stil der City Lounges, mal
klassisch, sorgt für die dezente Entspannung. Je nach Wunsch und
Aufenthaltsdauer wendet sich der Gast der Bar mit kleinen Snacks,
exklusiven Weinen, zahlreichen Kaffeesorten und Zigarren aus dem
Humidor zu. Im Relax-Bereich steht eine Auswahl internationaler
Zeitungen und Magazine bereit. Nimmt er sich mehr Zeit, können im
Licht-durchfluteten Restaurant-Bereich exquisite Gerichte genossen
werden, während der Blick über gleißende Schneefelder gleitet. Die
Ski-Lounge ist sicher nicht die letzte einer ganzen Reihe von
einzigartigen Innovationen in Tirols Ski-Dimension
Serfaus-Fiss-Ladis, die mit dem Bau der ersten Dorf-U-Bahn der Welt
vor zwanzig Jahren begann.

www.serfaus-fiss-ladis.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung