Direkt zum Inhalt
50 Starköche suchen den besten Skifahrer.

Ski-WM der Chefs

03.04.2018

In Ischgl wartet man gespannt auf die 21. Auflage des Sterne-Cup. Die betsen Köche matchen sich dort auch auf der Skipiste.

Neben Schach-Boxen ist der Sterne-Cup die favorisierte Nischensportart der ÖGZ-Redaktion. Der Tourismusverband Paznaun-Ischgl und Kattus holen am 15. und 16. April die Koch-Elite nach Ischgl. 50 Sterne- und Haubenköche aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol treffen sich dann zum Riesenslalom mit Kochduell auf der ­Idjoch-Piste. Wer gewinnen will, muss sich auf der Piste und am Herd beweisen: beim Riesenslalom und bei der kulinarischen Prüfung auf der Bühne. Wir erwarten ein spannendes Rennen ohne K.O. und einen würdigen Punkte-Sieger. 

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.02.2019

Das 3. Vorfinale im Mai in Essen steht an. Die Bewerbungsfrist läuft bis 18. März.

So jubeln die Dänen: Kenneth Toft-Hansen und Christian Wellendorf Kleinhert, gecoacht von Spitzenkoch Rasmus Kofoed.
Gastronomie
01.02.2019

Platz zwei geht an Schweden, Platz drei an Norwegen. 

Alpine Go-go-Tänzerinnen an der Gratwanderung des guten Geschmacks.
Tourismus
18.12.2018

Ischgl kann Party, damit verkauft sich die Region international. Doch daneben tut sich auch eine Luxusschiene mit Haubenküche auf. Die ÖGZ hat sich vor Ort umgesehen, ob das gutgehen kann. ...

Das sind die neuen Weltmeister.
Gastronomie
30.11.2018

In Luxemburg holt das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes sensationell den Weltmeistertitel beim Culinary World Cup.

Bei der Siegerehrung:  Paul François Vranken, CEO & Founder von Vranken Pommery; Matthias Birnbach sowie Jurypräsident und Sternekoch Thierry Marx.
Gastronomie
14.11.2018

"Les Chefs en Or" ist ein internationaler Kochwettbewerb von Gastronomie-Großhändler Transgourmet. Roland Pieber, ehemals Küchenchef vom Relais & Chateaux Taubenkobel, und Matthias Birnbach, ...

Werbung